-- Anzeige --

Kreativ und sozial: Kunzmann fördert Azubi-Projekte

Übergabe: Barbara Amrhein-Krug, Azubi Max Schellenberg, Fahrzeuglackierer Christian Unkelbach, Roswitha Kunkel, Azubi Anna Sievering und Dominik Dedio (Technische Berufsausbildung)
© Foto: Kunzmann

Auszubildende in Stockstadt haben einen gebrauchten Krankentransporter innerhalb weniger Wochen in ein "Wunsch-Mobil" verwandelt. In Aschaffenburg gibt es einen neuen Werbe-Smart.


Datum:
12.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Azubi-Projekt mit sozialem Gedanken: Auszubildende des Autohauses Kunzmann in Stockstadt haben einen gebrauchten Krankentransporter innerhalb weniger Wochen in ein "Wunsch-Mobil" verwandelt. Wie das Handelshaus mitteilte, wurde das runderneuerte Auto an Barbara Amrhein-Krug und Roswitha Kunkel vom Verein "Wunsch am Horizont e.V." übergeben.

"Mit dem eigenen Fahrzeug macht unser Verein einen riesengroßen Schritt nach vorne. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung auf das Herzlichste", sagte Amrhein-Krug. Der Verein erfüllt unheilbar erkrankten Menschen vor ihrem Tod einen speziellen, persönlichen Wunsch. "Es freut uns außerordentlich, dass wir mit unserem Azubi-Projekt den Verein so tatkräftig unterstützen konnten. Wir hoffen, dass mit dem 'Wunsch-Mobil' nun viele Herzenswünsche in Erfüllung gehen", so Stefan Kress, Mitglied der Geschäftsleitung und Technischer Leiter Nutzfahrzeuge bei Kunzmann.

Der gebrauchte Krankentransporter hatte sich in äußerst schlechtem Zustand befunden und wurde in 109 Arbeitsstunden komplett neu aufbereitet. "Für die gewerblichen Auszubildenden war dies ein äußerst spannendes Projekt, da sie den Mercedes-Benz Vito von Grund auf kennenlernen konnten", so das Autohaus. Auch eine neue Lackierung stand auf dem Programm, für die dank einer Spende des Partners Standox keine Kosten entstanden sind.

"Ausbildung erleben"

Ebenfalls mit Unterstützung von Standox haben Auszubildende am Standort Aschaffenburg einen Smart überarbeitet und neu lackiert. Der Miniflitzer mit der Aufschrift "Ausbildung erleben!" steht nun als Werbeträger auf dem Ausstellungsgelände vor dem Autohaus. "Der blaue Smart weckt bei vielen Kunden und Besuchern Interesse. Genau das ist unsere Absicht: Wir wollen für die Ausbildung bei Kunzmann werben", sagte Michael Häuslein, Leiter des Carlack Centers von Kunzmann. "Die Ausbildung junger Menschen ist die wichtigste Investition in die Zukunft unseres Unternehmens", betonte der geschäftsführende Gesellschafter Karl Diehm. 34 Azubis wurden im vergangenen September neu eingestellt.

Anfang des Jahres kam die Idee auf, einen schlichten, grauen Smart in ein auffälliges Werbeobjekt zu verwandeln. Kunzmann hatte zuvor schon gute Erfahrungen mit einer ähnlichen Ausbildungsaktion gemacht. Vor Jahren bauten Azubis aus zwei defekten Smarts einen funktionstüchtigen zusammen. Nun stellte der Betrieb einen Smart, Baujahr 2011, zum Umarbeiten bereit. Vier Auszubildende nahmen in Absprache mit ihren Ausbildern Planung, Organisation und Ausführung des Projektes in die Hand.

Robert Kunzmann verfügt über neun Standorte im Rhein-Main-Gebiet und hat die Marken Mercedes-Benz, Smart, Fuso und Volkswagen-Service im Produktportfolio. 2014 setzte Kunzmann 262 Millionen Euro um und beschäftigte mehr als 700 Mitarbeiter. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.