-- Anzeige --

Kundenansprache: Kadea setzt auf Video-Technologie

Kadea setzt auf Video-Technologie "Citnow"
© Foto: Citnow

Bei dem Berliner Ford-Händler kommt künftig das System der Firma "Citnow" zur Unterstützung des Vertriebs an drei zentralen Standorten zum Einsatz.

-- Anzeige --

Das Automobilforum Kadea setzt auf Video-Marketing. Wie der Berliner Ford-Händler mitteilte, kommt künftig das System der Firma "Citnow" zur Unterstützung des Vertriebs an drei zentralen Standorten zum Einsatz.

"Mit dem Videoservice sind wir in der Lage, Kunden über unsere Produktpalette oder über Reparaturaufwendungen persönlich zu informieren", sagte Kadea-Geschäftsführer Thomas Liebig. "Dadurch schaffen wir Transparenz und Vertrauen." Das Autohaus der AVAG Holding betreibt vier Strandorte in der Bundeshauptstadt.

Kadea sei der erste große Autohändler in Deutschland, der mit dem System arbeite. In Testläufen habe "Citnow" bereits "erheblich dazu beigetragen, Conversion Rates zu erhöhen, das Vertrauen von Kunden aufzubauen und die Kundenbindung nachhaltig zu verbessern", so Liebig.

Mit dem Tool können Verkäufer laut Anbieter in 60 Sekunden ein personalisiertes Video für Kunden erstellen. Das System integriert und verpackt alle relevanten Informationen in eine einzige Seite mit Weblink, den man per E-Mail oder SMS versenden kann. Somit ist die Navigation für den Kunden ebenso einfach und schnell.

Expansion nach Deutschland

"Citnow" wurde 2008 gegründet und kooperiert nach eigenen Angaben derzeit mit 24 Autoherstellern und über 2.000 Händlern in Europa, einschließlich Unternehmen in Frankreich, Italien und den Niederlanden. In Großbritannien zählt sich das Unternehmen zu den größten Anbietern von videounterstützten Dienstleistungen für die Autobranche. 2014 seien mehr als eine Million personalisierter Videos weltweit an Händlerkunden übermittelt worden, hieß es.

"Citnow" will seine Aktivitäten in Europa weiter vorantreiben. In Deutschland besteht jetzt in Berlin ein fester Sitz mit einem eigenen Team. "Durch unsere Beziehungen zu wichtigen OEM-Partnern haben wir eine großartige Plattform geschaffen, von welcher Automobilhandelsorganisationen profitieren können", sagte CEO Alistair Horsburgh. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


UE

01.06.2015 - 12:39 Uhr

...super Sache...Der Verkäufer findet dann, wenn er Pech hat, sein "tolles" Verkaufsvideo auf irgendeiner Plattform als Kopie wieder mit entsprechenden Kommentaren versehen.Das ist dann besonders schön, wenn er sich irgendwo bewerben möchte.EIN schlechtes Video....und man ist im schlechtesten Fall "verbrannt".Und:Ich möchte meinen Kunden lieber im Laden am Tisch haben.Je mehr ich ihm im Vorfeld an Infos gebe, um so weniger wird ihn die Neugier zu mir treiben... ;-)Aber egal:Die Profis werden schon wissen was sie tun...


CitNOW Gutfinder

11.06.2015 - 17:45 Uhr

Es ist wirklich eine super Sache.....Wie bekommen Sie denn neue Kunden in Ihr Autohaus? Doch nur wenn Sie den Kunden neugierig machen und ihm zeigen, dass er bei Ihnen das für ihn beste Produkt erhält. Und das geht am Besten, wenn man zeigt was man hat. Und zwar gleich bei den Anfrage (indem man auf die Kundenbedürfnisse eingeht).Probieren Sie es aus, und Sie werden sehen, wie erfolgreich die gesamte Thematik ist


Videofreund

09.11.2015 - 11:16 Uhr

Immer mehr Händler nutzen Software-Lösungen wie CitNOW oder AUTOSNIP, um ihren Kunden individuelle Fahrzeugvideos zu schicken - und das ist gut so! Der Mehrwert von Videos ist riesig und wurde in anderen Branchen schon vor Jahren erkannt. Die Angst, dass Videos aus dem Zusammenhang gerissen und woanders eingestellt werden ist bei Nutzung spezialisierter Software unbegründet, da technisch unmöglich. Und das Argument, dass der Kunde nicht mehr ins Autohaus kommt, wenn er im Vorfeld schon viel über das Fahrzeug weiß, ist ebfalls Quatsch. Das Gegenteil ist der Fall!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.