-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Branchensplitter

"Kfz mobil" - Die App des Kfz-Gewerbes wurde jetzt überarbeitet.
© Foto: ZDK/ProMotor

Toyota steigert Jahresproduktion / André Kötter verstärkt Promotor-Team / Ford bekommt bessere Bonitäts-Noten / Northwood University, ZDK und BFC feiern Kooperation / Neue Version von "Kfz mobil"


Datum:
25.04.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toyota hat im Finanzjahr 2011/12 seine Produktion um vier Prozent auf 8.567.886 Fahrzeuge gesteigert. 46 Prozent davon wurden in Japan gebaut und 54 Prozent im Ausland. Die japanische Produktion legte dabei mit 5,9 Prozent stärker zu als die ausländische mit 2,4 Prozent. In dem Jahresbericht sind die Zahlen für die Tochterunternehmen Daihatsu und Hino, einem Bus- und Lkw-Hersteller, mit eingerechnet. Dabei fällt auf, dass Hino um 32,4 Prozent besonders stark gewachsen ist. Die Marke produzierte weltweit 146.195 Nutzfahrzeuge, rund 90 Prozent davon in Japan. (mid/wg)


Die Promotor Gesellschaft für Absatzförderung hat sich weitere Verstärkung geholt. Wie der Branchendienstleister jetzt mitteilte, ergänzt André Kötter das Team als Junior Projektmanager. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Frankfurter Goethe-Universität arbeitete Kötter zunächst als Trainer für ein automobiles CRM-Schulungsprojekt, bevor er schließlich für ein Jahr die Valencia International Business School besuchte, an der er seinen Mastertitel in Marketing Management abschloss. (se)


Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit von Ford hochgestuft. Der US-Autobauers besitzt mit der Note "BBB-" nun wieder ein so genanntes Investment-Grade. Das Unternehmen kann sich damit zu günstigeren Konditionen Geld leihen. Zuvor lag die Note mit "BB+" auf Schrottniveau, das heißt die Papiere haben für Anleger ein hohes Risiko. Fitch begründete die Hochstufung mit der verbesserten finanziellen Lage von Ford und den sinkenden Schulden. (dpa)


Die Northwood University, der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) und die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft (BFC) haben jetzt Jubiläum gefeiert: In den vergangenen 20 Jahren schlossen rund 400 deutsche Studenten an der US-Uni ihr Studium mit "Bachelor of Business Administration (BBA)" ab. Die internationale Zusammenarbeit der Hochschulen sei im globalen Zeitalter für Studenten wichtig, sagte Keith Pretty, Präsident der Northwood University. Die drei Partner bekräftigten, ihre Kooperation Zusammenarbeit auch künftig fortführen zu wollen. (rp)


Der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) hat seine Handy-App "Kfz mobil" überarbeitet. Die kostenlose Anwendung für Apple iPhone, Google Android, Windows Phone sowie Nokia Symbian 3 und S60 bietet jetzt weitere Extras in den Funktionen und eine noch genauere Darstellung der teilnehmenden Betriebe. Die App wurde bereits über 22.000 Mal abgerufen, mehr als 8.000 Meisterbetriebe sind momentan darüber zu finden. Ziel sei ein Netz von über 30.000 Autohäusern und Werkstätten, sagte eine ZDK-Sprecherin. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.