-- Anzeige --

Ludwigsfelde: Brandenburg stellt Fördermittel für Mercedes-Werk in Aussicht

Das Land Brandenburg hat einen Millionenbetrag für den Autobauer Daimler am Standort Ludwigsfelde in Aussicht gestellt.
© Foto: Daimler

Laut Finanzministeriums geht es um eine Förderung in Höhe von 50 Millionen Euro. Voraussetzung ist nach einem Zeitungsbericht, dass Daimler die neue Version des Mercedes Sprinter dort baut.


Datum:
16.06.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Land Brandenburg hat einen Millionenbetrag für den Autobauer Daimler am Standort Ludwigsfelde in Aussicht gestellt. Es geht um eine Förderung in Höhe von 50 Millionen Euro, wie eine Sprecherin des Finanzministeriums am Samstag sagte und damit einen Bericht der "Märkischen Allgemeinen" (Samstag) bestätigte.

Voraussetzung ist laut Zeitung, dass Daimler die neue Version des Mercedes Sprinter dort baut. Ein Unternehmenssprecher sagte dazu: "Wir befinden uns in konstruktiven Gesprächen mit allen Beteiligten über die Produktion der nächsten Generation des Sprinters in Düsseldorf und Ludwigsfelde." Eine Entscheidung sei aber noch offen.

Ein überarbeiteter Sprinter ist erst im vergangenen Jahr auf den Markt gekommen. Zugleich tüfteln die Stuttgarter bereits an der neuen Generation des Großtransporters. Auf Basis des Sprinters fertigt Daimler derzeit zudem den Crafter für Volkswagen, der bis auf Motoren und Getriebe fast baugleich ist. Die Kooperation läuft aber Ende 2016 aus. Den eigenen Sprinter baut Daimler derzeit im Schnitt 150. 000 Mal im Jahr. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.