-- Anzeige --

Marktsegmente im August: Eigenzulassungen gehen leicht zurück

Im August boomte vor allem der Flottenmarkt.
© Foto: Uwe Annas/Fotolia

Während es Autohändler und -hersteller im Urlaubsmonat August etwas ruhiger angehen ließen, drehte ein Segment mächtig auf: Der Flottenmarkt legte um über zwölf Prozent auf 50.000 Pkw zu.


Datum:
05.09.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Autobranche ist im August bei den taktischen Zulassungen auf die Bremse getreten. Laut der AUTOHAUS-Neuzulassungsdatenbank meldeten die Fahrzeughändler im Berichtsmonat 42.427 neue Pkw an, das waren 3,7 Prozent weniger als vor einem Jahr. Um den gleichen Wert reduzierten auch die Hersteller ihre Eigenzulassungen (18.630 Fahrzeuge). Nach unten ging es außerdem für die Rentals: 21.385 Einheiten für Autovermieter bedeuten ein Minus von 9,8 Prozent.

Dagegen beschleunigte der relevante Flottenmarkt weiter: Der Statistik zufolge brachten Unternehmen 49.994 Autos neu auf die Straße – ein satter Zuwachs um 12,1 Prozent gegenüber dem August 2013. Das Segment wird für die Branche immer wichtiger: Der Anteil am Gesamtmarkt kletterte im August auf 23,5 Prozent.

Laut den Marktbeobachtern von Dataforce legte das Flottensegment zum sechsten Mal in Folge zweistellig zu. Es liege weiterhin auf der Höhe der beiden bisherigen Rekordjahre 2011 und 2012. Für das Gesamtjahr erwarten die Frankfurter Experten, dass die Pkw-Flottenzulassungen zum zweiten Mal nach 2011 die Marke von 700.000 Autos überschreiten wird.

Privater Hoffnungsschimmer

Gemischte Gefühle beherrschten den Privatmarkt im Urlaubsmonat August. Auf das Konto der Individualkunden gingen 80.651 Autos, ein Rückgang um zwei Prozent. Immerhin: Bereinigt um einen Arbeitstag mehr im August 2013 steht ein Plus von 2,7 Prozent zu Buche.

Wie berichtet, bewegte sich der deutsche Neuwagenmarkt im August auf recht stabilem Kurs. Das Volumen lag laut KBA-Zählung bei 213.092 Pkw und damit nur knapp unter dem Niveau des Vorjahresmonats (minus 0,4 Prozent). (rp)

Wie hat sich Branchenführer VW im Berichtsmonat geschlagen? Welche Marke hatte im Premiumduell die Nase vorne? Wie viele Zulassungen erreichten Exoten wie Tesla, Morgan oder Rolls-Royce? Was waren die beliebtesten Modelle? Das können Sie ab sofort kostenlos in der neuen KBA-Datenbank von AUTOHAUS abrufen! Exklusiv für Magazin-Abonnenten ist eine detailliertere Recherche möglich.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.