-- Anzeige --

Mittelklasse: Mehr Drehmoment für Cadillac ATS

Amerikanischer Exot: der Cadillac ATS
© Foto: Cadillac

Für den Modelljahrgang 2015 haben die Amerikaner den zwei Liter großen Turbo-Benziner überarbeitet. Der Vierzylinder schickt nun maximal 400 Newtonmeter an die Hinterräder.


Datum:
31.07.2014
2 Kommentare

-- Anzeige --

Für das Modelljahr 2015 hat Cadillac den zwei Liter großen Vierzylinder im ATS überarbeitet. Der Benziner 2.0L Turbo leistet nach wie vor 203 kW / 276 PS, verfügt nun aber über ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern zwischen 3.000 und 4.600 Umdrehungen pro Minute. Das sind fast 50 Nm mehr als bisher.

Zudem bieten die Amerikaner für ihre Mittelklasse-Reihe nun auch eine Totwinkel-Warnung und ein aktives Spurhaltesystem oberhalb 60 km/h im Rahmen des Fahrer-Assistenz-Pakets für die beiden Ausstattungsstufen "Performance" und "Collection".

In Deutschland ist der ATS zu Preisen ab 39.995 Euro zu haben. Einziger Motor ist der Turbo-Benziner, der mit Hinterrad- oder Allradantrieb kombiniert werden kann. Cadillac tritt mit der Sportlimousine gegen BMW 3er und Audi A4 an. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


MaK

31.07.2014 - 08:30 Uhr

Dieser Motor lässt sich zwar schön fahren und läuft seidenweich. Doch nur mit diesen einen Motor auf dem europäischen Markt gegen die etablierten Fahrzeughersteller antreten zu wollen ist ja schon sehr optimistisch. Die neuen Cadillac Modelle sind durchaus sehr schöne Fahrzeuge geworden, aber wo bleiben die in dieser Fahrzeugklasso so wichtigen Dieselmotoren? Bin gespannt wie sich Cadillac in den nächsten 5 Jahren entwickelt.


Meik Rasch

31.07.2014 - 12:54 Uhr

Cadillac könnte mit den neuen Miodelllen wirklich sehr erfolgreich sein. Die sollen einfach einen guten 6 Zylinder Diesel zukaufen. Das praktizieren andere Hersteller auch. Den Kunden stört das nicht.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.