-- Anzeige --

Nürnberg: Feser-Graf investiert in GW-Geschäft

Feser-Graf eröffnet nach neunmonatiger Bauzeit einen großen Standort für gebrauchte VW im Süden Nürnbergs.
© Foto: Feser-Graf

Im Nürnberger Süden eröffnet am Samstag eines der größten Gebrauchtwagen-Zentren für die VW-Labels "Das Welt Auto" und "Trade Port". Dort stehen rund 300 Fahrzeuge zum Kauf.


Datum:
24.04.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Feser-Graf stärkt sein Geschäft mit gebrauchten VW-Fahrzeugen in Nürnberg. Nach nur neunmonatiger Bauzeit eröffnet die Handelsgruppe am Samstag (25. April) ein neues GW-Zentrum im Süden der Frankenmetropole. Der Standort sei einer der größten Gebrauchtwagen-Plätze in Deutschland für die VW-Programme "Das Welt Auto" und "Trade Port", sagte Firmenchef Uwe Feser laut einer vorab veröffentlichter Mitteilung.

"Das ist unsere Antwort auf die stetig steigende Nachfrage nach Gebrauchtfahrzeugen der Marken VW Pkw und VW Nutzfahrzeuge", betonte der Bauherr. Die Gesamtinvestition bezifferte er auf rund 1,5 Millionen Euro. Das Unternehmen schaffe mit dem Projekt 15 bis 20 neue Arbeitsplätze, hieß es.

Das neue Gebrauchtwagen Zentrum, das die Auto Zentrum Nürnberg-Feser GmbH betreibt, liegt auf dem ehemaligen Gelände der Firma Schlesinger in der Nopitschstraße 93. Der Standort bietet eine direkte Anbindung an die Autobahn und den öffentlichen Nahverkehr. Neben einem modernen Verkaufsgebäude gibt es dort auch einen vollfunktionsfähigen Werkstattbereich mit Aufbereitung und Logistikannahme.

Volumen wird deutlich erhöht

Feser will künftig rund 300 Gebrauchtwagen auf einer Fläche von 9.000 Quadratmetern präsentieren. Damit erhöhe sich das Volumen gegenüber der bisherigen Ausstellungsfläche um ca. 200 Fahrzeuge, erklärte Geschäftsführer Markus Kugler. "Es freut uns besonders, unseren Kunden dieses Angebot auf einem so außergewöhnlich großen Areal präsentieren zu können."

Die Feser-Graf-Gruppe zählt zu den Top-Autohäusern Deutschlands. Rund 1.700 Menschen arbeiten in den 35 Betrieben, die meisten davon befinden sich in der Metropolregion Nürnberg. Der Markenschwerpunkt liegt auf dem Volkswagen-Konzern: Audi, Lamborghini, Porsche (Service), Seat, Skoda, VW Pkw und Nutzfahrzeuge. Hinzu kommt Suzuki. (rp)


Feser-Graf Gebrauchtwagen-Zentrum

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Sie wollen mehr über die stärksten Branchenplayer wissen? Hier geht's zu den Top 100 Händlergruppen in Deutschland.






-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.