-- Anzeige --

Personalie: Neuer Chef bei Schwacke

Heiko Haasler
© Foto: EurotaxSchwacke GmbH

Heiko Haasler verantwortet ab 1. Juli nicht nur die Geschäfte in Deutschland, sondern auch in den Märkten Österreich und Schweiz. Der 43-Jährige kommt aus den eigenen Reihen.


Datum:
19.06.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Eurotax-Schwacke GmbH bekommt einen neuen Chef. Zum 1. Juli 2015 übernimmt Heiko Haasler die Geschäftsleitung des Kfz-Datendienstleisters aus Maintal. Der 43-Jährige folgt damit auf Steffen Schick, der seit der Demission von Michael Bergmann im April dieses Jahres das Unternehmen vorübergehend lenkte.

Nach Angaben von Schwacke arbeitet Haasler bereits seit acht Jahren in leitenden Positionen für die Eurotax-Gruppe. Seit 2012 führt er die Gesellschaften in Österreich und der Schweiz. Schick werde sich wieder voll auf seine Position als Chief Strategy Officer konzentrieren und in diesem Zuge im August in die Konzernzentrale nach London wechseln, hieß es am Freitag.

Mit der Neubesetzung setzt Eurotax die Stärkung regionaler Führungsstrukturen fort. Als Group Managing Director wird Haasler nicht nur Deutschland, sondern auch die Märkte in Österreich und der Schweiz (DACH-Region) verantworten. "Durch diese Zusammenlegung werden wichtige Synergieeffekte erzielt und eine noch stärkere Spezialisierung auf die regionalen Kundenbedürfnisse gefördert", teilte Eurotax mit.

Haasler ist Deutscher mit britischen Wurzeln. Vor seinem Eurotax-Engagement war er in England für den Mobilfunkkonzern Orange und den Banknotenhersteller De La Rue als Marketingchef tätig. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.