-- Anzeige --

Personalie: TÜV Nord Mobilität erweitert Führung

Hartmut Abeln
© Foto: TÜV NORD

Thomas Abeln gehört ab sofort neben Klaus Kleinherbers zur Geschäftsführung des Prüfdienstleisters. Zusammen wollen sie das Produktangebot für Autohäuser und Werkstätten weiter ausbauen.


Datum:
02.05.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hartmut Abeln verstärkt ab sofort die Geschäftsführung bei TÜV Nord Mobilität. Wie das Unternehmen jetzt erklärte, wurde die Position von Abeln neu geschaffen. Der Diplom-Ingenieur (Maschinenbau) ist seit 2003 beim Hannoveraner Prüfdienstleister beschäftigt.

Weiterer Geschäftsführer bleibt Klaus Kleinherbers, der auch im Vorstand der TÜV Nord AG den Bereich Mobilität verantwortet. "Wir bauen unsere innovativen Dienstleistungen für Autohäuser und Werkstätten weiter aus und unterstützen sie mit vielfältigen Tools im Alltagsgeschäft", erklärte Abeln.

Neben dem Geschäft mit Hauptuntersuchungen führt der auf Fahrzeug und Verkehr spezialisierte Mobilitätsbereich weitere Angebote für Autohäuser und Gebrauchtwagenhändler im Portfolio. So bieten die Hannoveraner unter anderem Gebrauchtwagen-Management, GW-Check für Leasing-Rückläufer sowie Beratungsleistungen an. (msh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.