-- Anzeige --

Retail-Betrieb: Richtfest im Audi-Terminal Leipzig Nord

Das Audi-Terminal Leipzig Nord geht im Januar 2009 ans Netz.
© Foto: Audi Zentrum Leipzig

Ab Januar 2010 geht das neue Autohaus an der Bundesstraße 2 ans Netz. 60 Mitarbeiter verkaufen und warten dort künftig auf 17.500 Quadratmetern Neu- und Gebrauchtwagen.


Datum:
11.09.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Audi Retail GmbH baut ihre Präsenz in Leipzig aus. Die Handelstochter des Ingolstädter Autobauers feierte am Freitag Richtfest für das neue Audi-Terminal Leipzig Nord. Peter Pöheim, Geschäftsführer des Audi Zentrums Leipzig, sagte: "Wir werden mit diesem zukünftigen Audi-Terminal dem Anspruch unserer Marke sowohl im Bereich Verkauf als auch bei Diagnose und Service im After-Sales entsprechen können. Das ist eine sehr gute Perspektive für alle Audi-Fahrer in dieser Region." Laut Pöheim entstehen mit dem Zehn-Millionen-Investment – inklusive dem 17.500 Quadratmeter großen Grundstück – 60 neue Arbeitsplätze. Im Januar 2010 wird das neue Areal eröffnet. Bis Ende 2012 sollen weltweit 350 Audi-Terminals ans Netz gehen. Audi Retail ist derzeit an den Standorten Berlin, Leipzig, Frankfurt, Hamburg, Hannover und Stuttgart vertreten. Das 10,5 Meter hohe Gebäude zieht sich in geschwungener Form auf 136 Meter Länge entlang der hochfrequentierten Bundesstraße 2. Es ist der Kontrapunkt zum bereits bestehenden Standort an der Richard-Lehmann-Straße im Süden der Bach-Stadt. Im 721 Quadratmeter großen Verkaufsraum werden künftig zwischen 16 bis 18 Neuwagen präsentiert. Neben dem GW-Pavillion entsteht eine Ausstellungsfläche für 111 Gebrauchtwagen. Für die Kunden werden 118 Parkplätze zur Verfügung gestellt. Separate Arbeitsplätze für Smart-Repair, Autovermessung und HU/AU sowie eine Portalwaschanlage sind selbstverständlich. Für Karosseriearbeiten entstehen fünf neue Arbeitsplätze. Lackarbeiten werden mit den VW-Betrieben in Kooperationen durchgeführt. (hb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.