-- Anzeige --

Vertrieb: Jaguar Land Rover stärkt Handelspräsenz

"Glinicke British Cars Kassel": Jaguar und Land Rover sind im Aufwind, und die Handelsgruppe zieht mit.
© Foto: Jaguar Land Rover

Die Glinicke-Gruppe vertreibt in Kassel die beiden Traditionsmarken künftig in einem eigenen Autohaus. In Dinslaken ergänzt der Mercedes-Händler Hans Becker sein Premium-Angebot.


Datum:
21.03.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jaguar und Land Rover haben zwei neue Vertriebsstützpunkte in Hessen und Nordrhein-Westfalen. Einerseits rüstet die Glinicke-Gruppe in Kassel groß auf, andererseits ergänzt das Autohaus Hans Becker in Dinslaken sein Premium-Angebot um die beiden wiedererstarkten Traditionsmarken.

Wie der deutsche Importeur aktuell in Schwalbach mitteilte, eröffnet Glinicke am kommenden Wochenende offiziell die neue Glinicke British Cars Kassel GmbH. Künftig werden sich in der Leipziger Straße 24 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende, um die Kunden der britischen Marken kümmern.

Bisher hatte das Familienunternehmen Jaguar und Land Rover in seinem Kasseler VW-Zentrum verkauft. Laut Geschäftsführer Carsten Bachmann waren die Räumlichkeiten nicht mehr groß genug, um dem Expansionskurs gerecht zu werden. Jetzt geht man im 2011 erworbenen Autohaus Jakob an den Start. In dem nur wenige Jahre alten Gebäude, das gemäß der neuen Hersteller-CI eingerichtet wurde, stehen nun 1.100 Quadratmeter für Fahrzeugausstellung und Werkstatt zur Verfügung. Drei Mitarbeiter seien neu eingestellt worden, hieß es.

350.000 Euro investiert

Das Autohaus Hans Becker schließt mit der Portfolio-Erweiterung eine Lücke im Jaguar und Land Rover-Netz in der Region Rhein-Ruhr. Der Mercedes/Smart-Händler investierte nach eigenen Angaben rund 350.000 Euro in eine rund 500 Quadratmeter große Ausstellungsfläche mit Servicebereich, wo insgesamt sieben Beschäftigte für die beiden Marken tätig sind.

"Jaguar Land Rover hat in der letzten Zeit mit innovativen Ideen und neuen Produkten äußerst positive Schlagzeilen gemacht. Wir möchten in Zukunft zu diesem Erfolg beitragen und auch daran teilhaben", erklärte Hans Becker-Geschäftsführer Ulrich Kroll. Während für ihn und sein Team die britischen Premium-Autos Neuland sind, vertreibt Glinicke die Fahrzeuge bereits seit sieben Jahren. (rp)

hans_becker_jaguar

Beim Mercedes-Betrieb Hans Becker haben Jaguar und Land Rover/Range Rover eine neue Heimat gefunden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.