Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 11.05.2018

Autohaus-IT

Moll-Gruppe setzt auf Audev-System

Autohaus-IT
Moll-Gruppe setzt auf Audev-System
Stefan Schnur, Vertriebsmitarbeiter Audev (l.), und Martin Schäpers, Geschäftsführer Moll GmbH
© Foto: Moll Gruppe

Im Herbst wechseln die Mitarbeiter der Marken Volvo, Land Rover, Jaguar, McLaren, Aston Martin und Ferrari vom DMS Autosys auf CarIT.

Die Automobil-Gruppe Moll erneuert ihre IT-Landschaft. Im Herbst wird das bisherige Dealer Management System (DMS) Autosys durch CarIT des Anbieters Audev ersetzt. Mit dem neuen DMS würden die Mitarbeiter der Marken Volvo, Land Rover, Jaguar, McLaren, Aston Martin und Ferrari eine "zukunftsorientierte EDV-Lösung" erhalten, teilte das Unternehmen mit.

Moll ist seit über 80 Jahren im Autogeschäft aktiv. 2016 verkaufte das Familienunternehmen über 16.000 Neu- und Gebrauchtwagen und erlöste insgesamt 580 Millionen Euro. Mit über 500 Mitarbeitern ist man an zwölf Standorten in und um Düsseldorf sowie in Hannover vertreten. Neben den genannten Marken gehören auch Audi, Lamborghini, Skoda und Volkswagen zum Portfolio. (rp)


Sie wollen mehr über die stärksten Branchenplayer wissen? Hier geht's zu den Top 100 Händlergruppen in Deutschland.

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten