Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 29.03.2018

Autohaus-IT

Personelle Verstärkung für Audev

Autohaus-IT
Personelle Verstärkung für Audev
Stefan Pukall und Dominique Trolliet
© Foto: Audev

Autosys-Mitgründer Stefan Pukall ist ab sofort in der Entwicklung der Software-Schmiede tätig. Dominique Trolliet hat die Projektleitung übernommen.

Audev rüstet weiter personell auf. Ab sofort gehört Stefan Pukall zum Entwicklungsteam des Software-Spezialisten. Der Autosys-Mitgründer soll den Ausbau der Abteilung in Deutschland voranbringen, wie das Unternehmen in Gelnhausen mitteilte.

Pukall arbeitet seit fast 30 Jahren in der Autobranche. Von 1995 bis 2006 war er in der Entwicklung tätig und übernahm diese Funktion beim Verkauf von Autosys an CDK Global Deutschland von 2007 an bis September 2016.

Neu in der Audev-Mannschaft ist auch Dominique Trolliet. Sie hat seit Ende des vergangenen Jahres die Projektleitung inne. Trolliet bringt Erfahrung aus diversen Projekten für Autohersteller in der Händlernetzentwicklung mit, unter anderem war sie bei der Einführung des Kia-Verkäuferarbeitsplatzes engagiert. Weitere Karriere-Stationen waren die Datendienstleister Jato Dynamics und Eurotax-Schwacke.

Audev vertreibt Komplettlösungen in der Automobilbranche. Kernprodukt ist die neue Version CarIT V15 mit integriertem CRM. Aufgrund der großen Nachfrage hat das Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland seit 2015 mehr als verdoppelt. Allein vom früheren Anbieter Autosys sind mittlerweile sechs IT-Profis an Bord. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten