Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 28.10.2016

Autohaus-Neubau in Stuttgart

Richtfest bei VW und Seat

Autohaus-Neubau in Stuttgart
Richtfest bei VW und Seat
Das Neubau-Projekt für VW und Seat in Stuttgart nimmt Formen an.
© Foto: Volkswagen Automobile Stuttgart
Zum Themenspecial Bauen

Das "Meilensteinprojekt" von Volkswagen Automobile und der Seat Niederlassung in Stuttgart-Feuerbach liegt voll im Zeitplan.

Das Neubau-Projekt für VW und Seat in Stuttgart kommt nach Angaben der Bauherren gut voran. Wie Volkswagen Automobile Stuttgart jetzt mitteilte, feierte Geschäftsführer Michael Perner gemeinsam mit Erik Händler von der Seat Deutschland Niederlassung GmbH und Vertretern von Volkswagen Immobilien (VWI) und Führungskräften beider Händler Richtfest für die zwei neuen Autohäuser. Das "Meilensteinprojekt liegt voll im Zeitplan", hieß es.

In der Heilbronner Straße 390 baut VWI derzeit auf einem rund 16.500 Quadratmeter großen Grundstück zwei baulich miteinander verbundene Showrooms für die Marken VW und Seat mit einer Gesamtbruttogrundfläche von rund 24.400 Quadratmetern (wir berichteten). Die Eröffnung ist für Sommer 2017 geplant.

Sieben Monate nach der offiziellen Grundsteinlegung ist nun das Dach der Gebäude begehbar. Noch im November wird die markante Glasfront des Showrooms eingesetzt und die Immobilie somit geschlossen. "Die terminliche Verzahnung der einzelnen Gewerke ist vorbildlich und ermöglicht uns die Einhaltung der vereinbarten Meilensteine, insbesondere die Schließung des Baus vor der kalten und feuchten Jahreszeit", sagte Jan Zander, gesamtverantwortlicher Projektleiter der Volkswagen Immobilien. (se)

Mehr zu dem Bauprojekt lesen Sie hier: http://www.autohaus.de/nachrichten/neuer-vw-seat-komplex-in-stuttgart-zwei-marken-ein-standort-1767003.html

Bilder gibt es in der Galerie unter diesem Artikel!

Bildergalerie
Artikel jetzt ...

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu VW
Mehr zu VW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten