Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 02.05.2019

AUTOHAUS next

Netflix und Spotify für den Autohandel...?

AUTOHAUS next
Netflix und Spotify für den Autohandel...?
Durch den Videokurs führt Dr. Konrad Weßner, Geschäftsführer der puls Marktforschung GmbH.
© Foto: AUTOHAUS
Zum Themenspecial AUTOHAUS next

Dr. Konrad Weßner, Geschäftsführer puls Marktforschung, wollte von 1.000 Autokäufern wissen, ob und unter welchen Umständen für sie ein Fahrzeugabo in Frage käme. Die Antworten gibt es auf AUTOHAUS next.

Vor allem jüngere Menschen – die sogenannte Generation Y oder "Netflix-Generation" – möchten lieber nutzen als besitzen. So zumindest die gängige Meinung. Doch stimmt das wirklich? Und wie verhält es sich mit der klassischen Zielgruppe 40+? Laut puls-Umfrage kann sich jeder Dritte (!) vorstellen, für ein Auto-Abo seine Fahrzeugmarke wechseln. Damit wäre diese Subscription-Modelle eine Alternative zur klassischen Autoanschaffung. Diese und viele weitere Antworten liefert Ihnen Dr. Weßner im neuen AUTOHAUS next-Videokurs in nur sechs Minuten!


Sehen Sie das komplette Video auf AUTOHAUS next!


Die Wissensplattform AUTOHAUS next ist das kostenfreie Vorteilsangebot für Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS. Falls Sie noch kein Abonnent sind, können Sie AUTOHAUS next auch zwei Monate kostenlos testen. Mehr Informationen gibt es auf der Startseite: https://next.autohaus.de (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten