250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

AUTOHAUS SommerAkademie 2019: "Beste Chancen auf zusätzliche Verkäufe"

AUTOHAUS SommerAkademie 2019
"Beste Chancen auf zusätzliche Verkäufe"
Paul Häpp leitet den Vertrieb Gewerbegeschäft bei der BDK.
© Foto: BDK

"Koalition der willigen Optimisten" - so lautet das Motto der AUTOHAUS SommerAkademie 2019 auf Sylt. Ein Impuls-Statement von Referent Paul Häpp.

"Für jedes Autohaus ist das Gewerbekundengeschäft attraktiv, weil es stabil ist und gute Wachstumspotenziale bietet. Wenn die Betriebe ihr Geschäft zielgerichtet auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen mit Mobilitätsbedarf ausrichten, haben sie beste Chancen auf zusätzliche Verkäufe. Dabei unterstützen wir sie aktiv mit unserer ganzen Erfahrung und Expertise." – Paul Häpp (Vertriebsleiter Gewerbegeschäft BDK)

Freuen Sie sich auch in diesem Jahr wieder auf eine inhalts- und erlebnisstarke AUTOHAUS SommerAkademie. Majestätische Kliffs, tosende Brandung, blühende Heide und grüne Deiche – all dies erwartet Sie rund um das A-ROSA Sylt. Mit Blick auf die wilde Dünen- und Wattenmeerlandschaft diskutieren Prof. Hannes Brachat und seine Gastreferenten mit Ihnen über die aktuellsten Themen der Branche. Die idyllische Umgebung, die einmalige Hotelatmosphäre und ein gemeinsamer Abend in der legendären Sansibar laden dazu ein, fachliche und persönliche Weiterbildung zu vereinen.

Fast Facts - AUTOHAUS SommerAkademie 2019

=> Mittwoch, 28. August 2019, 19:00 Uhr bis Freitag, 30. August 2019, ca. 16:00 Uhr

=> A-ROSA Sylt, Listlandstraße 11, 25992 List/Sylt

=> Die Teilnahmegebühr beträgt brutto 1.309 Euro (netto 1.100,- Euro zzgl. 209,- Euro MwSt.) und ermäßigt sich bereits ab der zweiten Person desselben Unternehmens auf brutto 1.190,- Euro (netto 1.000,- Euro zzgl. MwSt.)

=> Im Preis enthalten sind Teilnehmerunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen, zzgl. Übernachtung.

=> Weitere Infos und Anmeldung unter: www.autohaus.de/sommerakademie2019