Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 07.04.2017

AUTOHAUS Young Business Day 2017

Bausteine für die digitale Zukunft

AUTOHAUS Young Business Day 2017
Bausteine für die digitale Zukunft

Die Digitalisierung gibt die Workshop-Themen vor, die am 18. Mai 2017 beim Young Business Day an drei attraktiven Locations in Düsseldorf von jungen Autohaus-Chefs und -Führungskräften bearbeitet werden.

Von Juliane Schleicher

Das allumfassende Thema der Digitalisierung beschäftigt auch in 2017 jeden Autohaus-Inhaber. Noch immer haben viele Händler keine klare digitale Strategie. Vor allem die nächste Generation muss neben den täglichen geschäftlichen Herausforderungen immer mehr ein besonderes Gespür für die Trends der Zukunft haben und eine eigene digitale Unternehmensstrategie entwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Um den Nachwuchsführungskräften Entscheidungshilfen, kreativen Input und Impulse für die anstehenden Digitalisierungsprozesse zu geben, veranstalten AUTOHAUS und KROSCHKE gemeinsam den 4. Young Business Day am 18. Mai 2017 in Düsseldorf. Darüber hinaus bieten wir wieder Zeit und Raum für Ideen und Impulse, den Austausch mit Branchenkollegen und gewähren einen Blick über den Tellerrand des Autohändler-Alltags. Das Forum unter dem Motto "Zukunft Autohaus" wird von den Partnern Bank11, Mobil1 und Tissen Kruck unterstützt. Bereits am Vorabend, dem 17. Mai, treffen sich alle Teilnehmer zum Get-together im Volkswagen-Zentrum der Gottfried-Schultz-Gruppe an der Automeile Höherweg. Die deutsche Rekord-Schwimmerin und Olympiateilnehmerin Sandra Völker berichtet am Beispiel des Leistungssports, wie wichtig die Motivation für den persönlichen Erfolg ist. Anschließend lassen wir den Abend über den Dächern Düsseldorfs bei einem ungezwungenen Dinner im Drehrestaurant und an der Bar M168 im Rheinturm ausklingen.

Am 18. Mai erarbeiten die Teilnehmer an einem Tag in drei Teams und drei Workshops neue, spannende Themenfelder. Dabei wechseln sie zwischen drei sehenswerten Locations: Classic-Remise, Rheinfreiheit im Medienhafen und ISS Dome. Viel Zeit für Networking bleibt beim gemeinsamen Business-Lunch mit Unternehmer Timm Moll im Flagship-Store der Moll-Gruppe in der Düsseldorfer City.

Ein Muss: digitaler Vertrieb

Shannon Hellmann, Leiter digitale Entwicklung in der Wellergruppe, beleuchtet in der schwimmenden "Rheinfreiheit" im Düsseldorfer Medienhafen das Thema der Vertriebsdigitalisierung im Autohaus. Hellmann berichtet am Beispiel der erfolgreichen Handelsgruppe, wie wichtig der Multi-Channel-Vertrieb in Zukunft sein wird und wie sich ein Unternehmen am besten aufstellt, um im starken Wettbewerbsumfeld bestehen zu können.

Kundenkommunikation 2.0

In der Classic-Remise diskutiert Dr. Steven Zielke, Gründer der mobilApp GmbH, mit den Teams über die Trends des digitalen Autohaus-Marketings und gibt Ausblicke auf unerschöpflich viele neue Möglichkeiten der Kundenkommunikation durch Apps, Bloggs und Chats.

Es braucht motivierte Mitarbeiter

Da Digitalisierung auch ein Führungs- und Motivationsthema ist, braucht man ein gutes Team, um sich erfolgreich aufzustellen. Die Recruiting-Expertin Anita Simonian zeigt in ihrem spannenden und kurzweiligen Workshop im Sport- und Eventcenter ISS Dome auf, wie man seine Mitarbeiter zielorientiert führt und zu Bestleistungen motivieren kann.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.autohaus.de/ybd möglich. Die Plätze für das exklusive Händlerevent am 17./18. Mai 2017 in Düsseldorf sind limitiert und ausschließlich jüngeren Autohandelsmanagern vorbehalten.

Weitere Infos finden Sie im YBD-Flyer zum Download!

Artikel jetzt ...

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Passende Bilder & Videos
Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten