-- Anzeige --

Auto-Hitliste: Die Fünf sollen es noch sein

Die meisten der gut 2.500 Befragten haben den Audi R8 als das Fahrzeug auserkoren, das sie unbedingt einmal fahren möchten.
© Foto: Audi

Es gibt Dinge, die muss man einmal im Leben tun. Überraschung: Zu den Traumautos der Deutschen zählt offensichtlich auch ein Millionenseller im Alltagslook.


Datum:
19.08.2014
3 Kommentare

-- Anzeige --

Bevor man das Zeitliche segnet, sollte man 1.000 bestimmte Orte auf der Welt gesehen haben und mindestens 100 Dinge unbedingt getan haben. Welche, das geben diverse Ratgeber und Reiseführer vor. Auch für Autos gibt es dergleichen Lebenslisten. Da stehen dann vom Bobbycar bis zur Corvette jede Menge mehr oder weniger flotte Fahrzeuge. Fragt man die deutschen Autofahrer allerdings direkt, kommt durchaus Durchschnittliches dabei heraus.

Auf den ersten drei Plätzen der Umfrage im Auftrag der Fahrzeugbörse Mobile.de liegen drei deutsche Premiumhersteller ganz nah beieinander: Die meisten der gut 2.500 Befragten haben den Audi R8 als das Fahrzeug auserkoren, das sie unbedingt einmal fahren möchten. Erst danach folgt der Porsche 911. Auf Platz drei fährt der neue Hybrid-Sportler aus Bayern, der BMW i8. Auf Platz fünf kommt der Klassiker Ford Mustang.

Auf dem vierten Platz der Traumautos liegt allerdings ein Modell, das man in einer solchen Hitliste vielleicht nicht unbedingt erwartet: der VW Golf. Fragt man nur die Norddeutschen, so liegt der Wolfsburger Kompaktwagen, der in seiner Basisversion lediglich 63 kW / 85 PS hat, sogar ganz an der Spitze, noch vor den Sportwagen. Immerhin: Dieser Teil der Liste lässt sich relativ leicht abhaken. Wer noch keinen Golf gefahren hat, dürfte ihn sich problemlos im Bekanntenkreis mal ausleihen können.

Auch im Süden herrscht laut der Umfrage großer Lokalpatriotismus: Mit Audi R8, BMW i8, BMW 3er, Porsche Cayenne und Mini Cooper befinden sich nur Hersteller aus Süddeutschland unter den Top-5. Eines ist allen Regionen gemein: Es dominieren deutsche Premiummarken. Audi steht ganz vorn, knapp gefolgt von BMW und Mercedes-Benz. "Deutsche Autos stehen bis heute für exzellente Qualität. Dies zeigt sich im eindeutigen Votum für einheimische Hersteller", kommentierte Mobile.de-Chef Malte Krüger.

Frauen mögen es schick und praktisch

Bei Männern geht es um Leistung und Ästhetik, lautet ein weiteres Ergebnis der Studie. Sie träumen ausnahmslos von rassigen Sportwagen: Audi R8, Ford Mustang, BMW i8, Porsche 911 und Bugatti Veyron. Auf der Liste der Frauen hingegen steht der Mini Cooper ganz oben. Er verbinde "gefällige Formen und praktischen Nutzen", so Krüger. Dahinter rangieren VW Golf, Audi Cabriolet, Audi A3 und Porsche Cayenne.

Unterscheidet man die Umfrageteilnehmer nach Alter, stechen die unter 29-Jährigen hervor. Bei ihnen belegen Ford Mustang und Audi R8 die ersten beiden Plätze. Die Supersportler Lamborghini Aventador und Bugatti Veyron kommen auf Platz drei und vier. Der Audi A5 schließt die Hitliste der jungen PS-Fans ab. Mit wachsender Lebenserfahrung (Altersgruppe 50 bis 60+) reichen dann auch VW Golf oder BMW 1er M Coupé zum Autoglück. (sp-x/rp)

Die fünf Spitzenreiter sehen Sie auch in der Bildergalerie!


Traumautos der Deutschen (Top 5)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


KRW

19.08.2014 - 22:31 Uhr

2500 Befragte! und das wird dann zur Kernzelle des Universums erklärt. Lächerlich - ich erwarte spätestens hier soliden Journalismus


Thommy K

20.08.2014 - 09:51 Uhr

Ja, so n Golf zu fahren ist ein echter Traum.....Leider für die meissten der Umfrageteilnehmer unerreichbar, wie mir scheint ....Umfragen die die Welt nicht braucht ......


Michael Kühn

20.08.2014 - 12:25 Uhr

tatata..., - dann bin ich das typische Ausnahmebeispiel; ich bin 57 Jahre und es gibt bei mir eigentlich nur 3 Autos, ich gerne fahren würde: 1. den 911-er Turboporsche aus den 80-ziger Jahren, der Mustang u. den Viper oder einen Morgan/oder Lotus super seven...; 3 Freunde von mir, 55-62 Jahre alt "ticken" in dieselbe Richtung... - Was sollen also derartige Umfragen eigentlich für ein Resümee mit sich bringen ??? (2500 Befragte...?) mit kopfschüttelndem Grüßle MK


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.