-- Anzeige --

Autosalon Paris 2014: Update für Peugeot Exalt

© Foto: Peugeot

Die Limousinen-Studie Exalt zeigte Peugeot bereits auf der Frühjahrsmesse in Peking. Ein halbes Jahr später gibt es eine weitere Version mit neuem Materialmix.


Datum:
12.09.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für den Pariser Automobilsalon hat Peugeot das Konzeptfahrzeug Exalt aktualisiert. Die Limousine, die im April dieses Jahres in Peking erstmals zu sehen war, tritt im Oktober mit einer neuen Materialkomposition an. Nach Unternehmensangaben trägt die Karosserie verschiedene Grautöne, wobei die großen Flächen in unbehandeltem Stahl ausgeführt sind. Das klar abgegrenzte Heck ziert – wie zuvor – ein an eine Haifischhaut erinnerndes Textil ("Shark Skin"), das nun aber nicht mehr rot, sondern ebenfalls grau ist.

Dem Interieur verleiht nun "Newspaper Wood" eine spezielle farbliche Note. Der umweltfreundliche Werksstoff wird aus zusammengepressten Zeitungsseiten hergestellt. Die einzelnen Lagen werden dabei mit einem speziellen Leim verklebt. So entsteht Schicht für Schicht eine Art Baumstamm, aus dem sich Bretter sägen lassen. Die Lagen der einzelnen Zeitungen ähneln den Jahresringen von Holz.

Weiteres Gimmick des "neuen" Exalt: Im Kofferraum ist unter dem Ladeboden ein kleiner Elektro-Roller untergebracht, "Hybrid-kick" genannt. Für Beschleunigung sorgt weiterhin der Hybrid4-Benzinhybrid-Antriebsstrang mit einer Gesamtleistung von 250 kW / 340 PS. (rp)


Peugeot Exalt (Autosalon Paris)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.