-- Anzeige --

Branchenkrise: Magna rettet sich in Gewinnzone

Magna: Umsatzeinbruch im dritten Quartal wegen weltweiter Produktionssenkungen.
© Foto: Magna

Der bei Opel abgeblitzte Autozulieferer hat im dritten Quartal ein kleines Plus von 51 Millionen Dollar geschafft. Die Erlöse fielen wegen der weltweiten Produktionsdrosselungen aber um 16 Prozent.


Datum:
06.11.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der bei Opel abgeblitzte Autozulieferer Magna hat es zuletzt nur haarscharf in die schwarzen Zahlen geschafft. Die Krise der Autobranche macht dem österreichisch-kanadischen Konzern weiter schwer zu schaffen. Im dritten Quartal stand nach zuvor tiefroten Zahlen unter dem Strich ein kleines Plus von 51 Millionen Dollar. Ein Jahr zuvor hatte Magna ein Minus von 215 Millionen Dollar verbucht. Auch nach den ersten neun Monaten des laufenden Jahres blieb ein Verlust von 354 Millionen Dollar. Der Umsatz fiel im dritten Quartal um 16 Prozent auf knapp 4,6 Milliarden Dollar, teilte der Konzern am Donnerstagabend im kanadischen Toronto mit. Die Autobranche habe in dieser Zeit die Produktion in Europa um neun Prozent auf 2,9 Millionen Autos gedrosselt. In Nordamerika sei sie im Vergleich zum Vorjahr sogar um 20 Prozent auf 2,3 Millionen Stück gefallen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.