-- Anzeige --

Ehemaliger Opel-Vertriebschef: Georg Hehner verstorben

Georg Hehner (†)
© Foto: Opel/Archiv

Der frühere Opel-Vertriebschef war bei den Händlern hoch angesehen. Zu seinen Verdiensten gehörte der rasche Ausbau des Vertriebsnetzes in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung.


Datum:
23.10.2012
1 Kommentare

-- Anzeige --

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der ehemalige Opel-Vertriebsvorstand Georg Hehner am 11. Oktober 2012 im Alter von 83 Jahren verstorben. Der 1929 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt geborene Hehner startete seine Karriere nach dem Abitur mit einer kaufmännischen Lehre bei Opel. Danach war er ab 1949 für die Marke in unterschiedlichen Positionen auch im Ausland tätig. Ab Juni 1969 leitete er die Opel-Verkaufszone West, im September 1974 wurde er bei der Adam Opel AG "Verkaufsleiter Deutschland", neun Jahre später wurde er Verlaufsleiter Exporte. Im Februar 1986 berief der Rüsselsheimer Hersteller ihn als Verantwortlichen für den Verkauf in den Vorstand. Dieses Amt bekleidete er bis zu seinem Ruhestand Ende August 1994.

Der bei den Opel-Händlern hoch angesehene und geschätzte Manager hatte sich nach der Wende maßgeblich am Aufbau des Opel-Vertriebsnetzes in den neuen Bundesländern engagiert. Thomas Sedran, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, blickt zurück: "Der Handel und die Belange der deutschen Händler lagen Georg Hehner besonders am Herzen. In seine Ägide fallen die rasche Erschließung des Automobilmarktes in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung und der erfolgreiche Ausbau des Opel-Vertriebsnetzes. Opel und seine Händler trauern um eine ebenso beliebte wie respektierte Größe der deutschen Automobillandschaft." (bd)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Thorsten Pötschke

24.10.2012 - 18:19 Uhr

Mein aufrichtiges Beileid an alle Hinterbliebenen. Solche Manager wie Herrn Hehner wünscht man sich nur zu gern in den jetzigen Zeiten......


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.