-- Anzeige --

Fahrzeugbestand: So viele Autos wie noch nie in Deutschland

43,9 Millionen Pkw sind aktuell auf Deutschlands Straßen unterwegs.
© Foto: ©chris-m/ fotolia

Laut der Jahresbilanz des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) wuchs der Fahrzeugbestand in Deutschland 2013 um rund 700.000 Autos auf insgesamt 61,5 Millionen Einheiten. Darunter sind 43,9 Millionen Pkw.


Datum:
07.03.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Fahrzeugbestand in Deutschland hat mit insgesamt 61,5 Millionen Einheiten einen neuen Höchststand erreicht. Damit kommen aktuell 658 Kfz auf 1.000 Einwohner. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Freitag mitteilte, wuchs die Fahrzeugflotte 2013 um rund 700.000 Autos. Demnach waren am 1. Januar 2014 im Zentralen Fahrzeugregister 53 Millionen Kfz, 6,5 Millionen Kfz-Anhänger sowie zwei Millionen Kfz mit Versicherungskennzeichen eingetragen.

Die Zahl der Pkw belief sich auf 43,9 Millionen. Die deutschen Marken hatten dabei einen Anteil von 65,2 Prozent. Den größten Marktanteil nahm VW mit 9,42 Millionen Pkw (21,5 Prozent) für sich in Anspruch, es folgten Opel (11,2 Prozent) und Mercedes-Benz (9,3 Prozent). Bei den Importmarken waren Renault (4,4 Prozent), Skoda (3,4 Prozent) und Toyota (3,0 Prozent) am häufigsten vertreten.

Das Durchschnittsalter der Pkw lag bei 8,8 Jahren. 451.000 waren bereits über 30 Jahre alt, knapp 314.000 davon fahren mit H-Kennzeichen. Die Zahl der Saisonkennzeichen stieg weiter auf nunmehr 2,1 Millionen.

98,4 Prozent der Autos mit Verbrenner

Alternative Antriebe machten 1,6 Prozent des Pkw-Bestandes aus, darunter 12.156 Fahrzeuge mit Elektro- und 85.575 mit Hybridantrieb. Die Energiequelle Erdgas war 79.065 und Flüssiggas 500.867 Mal registriert. Diesel (30,1 Prozent) und vor allem Benzin (68,3 Prozent) sind nach wie vor die bevorzugten Antriebsarten.

Die bei Neuwagen obligatorische Norm der Emissionsklasse Euro 5 wurde von jedem vierten Pkw (25,0 Prozent) des Gesamtbestandes erfüllt. Der Anteil an Euro-1-Fahrzeugen hat sich weiter verringert (3,1 Prozent). Umweltschonende Motoren- und Abgastechnik ist im Fahrzeugbestand laut KBA "ansatzweise spürbar". 8,3 Prozent der Pkw lagen unterhalb von 120 g/km und 16,6 Prozent im Bereich 121 bis 140 g/km.

Bestand an Nutzfahrzeugen wächst                    

Der Bestand an Nutzfahrzeugen ist auf über fünf Millionen angestiegen. Darunter waren 2,62 Millionen Lastkraftwagen, 185.000 Sattelzugmaschinen, 1,34 Millionen land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen sowie 77.000 Kraftomnibusse. Außerdem wurden in der Jahresbilanz vom 1. Januar 2014 erstmals über vier Millionen Krafträder ermittelt. Mit einem Anteil von 26,3 Prozent bildete die Hubraumklasse von 500 bis 749 Kubikzentimetern das größte Segment. In der Klasse bis 125 Kubikzentimetern waren 21,0 Prozent der Zweiräder registriert. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.