-- Anzeige --

Fiat-Personalie: Mehr Kompetenzen für Sascha Wolfinger

Größerer Aufgabenbereich bei Fiat Deutschland: Sascha Wolfinger.
© Foto: Fiat Deutschland

Der Pressesprecher für Fiat Professional übernimmt zum 1. April zusätzlich die Sprecher-Funktion für Alfa Romeo. Sein Vorgänger Malte Dringenberg verlässt den Importeur auf eigenen Wunsch.


Datum:
16.03.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sascha Wolfinger übernimmt zum 1. April 2012 in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fiat Group Automobiles Germany AG die Position des Sprechers Alfa Romeo. Der 39-Jährige folgt damit auf Malte Dringenberg, der Fiat nach sechs Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

Wolfinger ist seit 2003 als Testwagen-Koordinator bei dem Frankfurter Importeur tätig. Seit dem vergangenen Jahr spricht er auch für die Nfz-Sparte Fiat Professional. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.