-- Anzeige --

Gemeinsame Roadshow: Jeep und Harley bündeln Kräfte

Harley-Davidson und Jeep: US-Kultmarken auf zwei und vier Rädern.
© Foto: FCA Germany/shoot4u/Fotolia

Bis Oktober demonstrieren die beiden US-Marken in Deutschland ihre jeweiligen Kompetenzen – auf und abseits der Straße. 49 Termine stehen auf dem gemeinsamen Tourplan.


Datum:
21.04.2015
1 Kommentare

-- Anzeige --

Jeep und Harley-Davidson gehen 2015 gemeinsam auf Deutschland-Tour. Bei den insgesamt 49 Veranstaltungen soll Kunden und Interessenten der beiden US-Kultmarken der "American way of drive" – auf und abseits der Straße – vermittelt werden. Auf dem Programm stehen jeweils Jeep-Exkursionen sowie Testfahrten mit aktuellen Harley-Motorrädern. Die Roadshow endet im Oktober in Lübeck (Alle Termine finden Sie im Internet).

Highlights der Tour sind vier gemeinsame Markentreffen, die neben Fahrzeugparaden auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Custombike-Shows und Offroad-Parcours bieten. Den Beginn macht am Pfingstwochenende (23./24. Mai) der "Harley Dome" in Köln, gefolgt vom Rüdesheimer "Magic Bike" am langen Fronleichnamswochenende (4. bis 7. Juni), den "Harley Days" in Hamburg (26. bis 28. Juni) und schließlich dem "Edersee Meeting" im nordhessischen Hemfurth (2. bis 5. Juli).

Jeep und Harley-Davidson arbeiten in den Marktregionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) bereits seit mehreren Jahren strategisch zusammen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Thomas Glatte

16.08.2015 - 10:14 Uhr

Der 1. Versuch, die Samstag den 15.08. im Web und auf Facebook angekündigte Veranstaltung in Wolfratshausen zu besuchen, scheiterte an der falschen Ortsangabe. Das angekündigte Treffen fand dann im 20 km entfernten Bad Tölz statt. Dort angekommen, entdeckte man neben zahlreichen Marketingaktionen von Harley auch ein ca. 3x3m großes Zelt eines Jeep Händlers der ein paar Promotion Girls anheuerte, die lediglich in der Lage waren sich selbst zur Schau zu stellen. Mehr als peinlich waren dann auch die Informationen die man dort erhielt. Wenn das die neuen Maßnahmen aus der Kooperation von Fiat und Jeep darstellt, geht eine Legende den Bach hinunter. Gerade diese Veranstaltung hätte beispielsweise durch eine Zeitreise der Modelle oder ein Treffen von Jeep Fans mit ihren Fahrzeugen den Auftritt mit Harley abgerundet. Vielleicht sollten sich die Marketingfachleute bei Jeep noch einmal ein altes Lastenheft zur Hand nehmen um zu begreifen, was für ein Produkt sie eigentlich vermarkten?


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.