-- Anzeige --

Jubiläum: Nürnberger feiert 40 Jahre Vertrieb Autohaus

Zur Jubiläumsfeier für das Agenturgeschäft lud die Nürnberger rund 680 Mitarbeiter und Gäste nach Leipzig ein.

Zur Jubiläumsfeier für das Agenturgeschäft lud der Versicherer in der vergangenen Woche rund 680 Versicherungsverkäufer, Manager und Mitarbeiter sowie Gäste in den Kohlrabizirkus nach Leipzig ein.


Datum:
11.06.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Nürnberger hat das 40-jährige Jubiläum ihres Agenturgeschäfts "Vertrieb Autohaus" gebührend gefeiert. Zum Festakt in der vergangenen Woche lud der Versicherer rund 680 Autohaus-Versicherungsverkäufer, Manager und Mitarbeiter sowie Gäste in den Kohlrabizirkus nach Leipzig. Die Gründung des Techno Versicherungsdienstes am 23. August 1972 gilt als Geburtsstunde des strategisches Ausbaus des Versicherungsgeschäfts in Kfz-Betrieben. 

"Wir setzen auf eine klare Vorwärtsstrategie: Die neue Nürnberger Autoversicherung kann jedem Preisvergleich mit Produkten anderer Serviceversicherer standhalten", freuten sich Armin Zitzmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Nürnberger Konzerns, und Vertriebsvorstand der Nürnberger, Hans-Joachim Rauscher. Der Versicherer werde in eine auf drei Jahre angelegte Marketingkampagne investieren, die besonders auf den Autohandel abziele, sagte Rauscher. Zitzmann, der ab 1. Januar die Versicherungsgruppe als Vorstandschef übernimmt, will das Geschäft in diesem Vertriebsweg in den kommenden zehn Jahren verdoppeln.

AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel führte als Moderator gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern der Techno Versicherungsdienst GmbH, Bernhard Heusl und Günter Rosenbauer, die seit fünf Jahren den Vertrieb Autohaus leiten, durch die Veranstaltung. "Wir sind stolz auf unsere Mannschaft", lobten Heusl und Rosenbauer die anwesenden Vertriebler der Nürnberger. Die Manager ehrten als langjährige und verdiente Mitarbeiter Herbert Stettner (seit 1973), Klaus Schöckel (seit 1970) und Joachim Schlottke (seit 1980).

Händlerpartner mit Schadenregulierung zufrieden

Ein Grußwort des Deutschen Kfz-Gewerbes überbrachte ZDK-Hauptgeschäftsführer Axel Koblitz. Alexander Götzenberger, Geschäftsführer der Techno Einkauf, gab Einblicke in die Versicherungstätigkeit des After-Sales-Dienstleisters. Konrad Weßner, Geschäftsführer der puls Marktforschung, erläuterte, warum den Versicherungsspezialisten im Autohaus die Zukunft gehört. Laut einer Befragung von Händlerpartnern sind die Autohäuser mit der Schadenregulierung der Nürnberger sehr zufrieden.

Hans Rudolf Wöhrl, Unternehmer und Aufsichtsrat der Nürnberger, sprach über das Thema "Kunden verstehen – Kunden begeistern, Erfolgsfaktoren im Vertrieb". Zum Thema "Erwartungshaltung des Handels und Wahrnehmung der Nürnberger" diskutierten die Autohaus-Chefs Volker Borkowski (AVAG), Stefan N. Quary (Dürkop) und Volker Reichstein (Autohaus Schnaitheim) mit Meunzel und Weßner. (AH)


Nürnberger feiert 40 Jahre Vertrieb Autohaus

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.