-- Anzeige --

Kompaktlimousine: Skoda nimmt Rapid-Produktion auf

Seit Donnerstag rollen die ersten Skoda Rapid in Mladá Boleslav vom Band.
© Foto: Skoda

Für die Montage der Kompaktlimousine und des neuen Octavia modernisiert und erweitert die tschechische VW-Tochter derzeit wesentliche Fertigungsbereiche im Stammwerk Mladá Boleslav.


Datum:
24.08.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Skoda hat am Donnerstag im Stammwerk Mladá Boleslav die Produktion des neuen Rapid gestartet. Nach der Premiere auf dem Pariser Automobilsalon Ende September rollt die Kompaktlimousine im Oktober in den Handel. In einer länderspezifischen Version wird das Modell bereits seit knapp einem Jahr in Indien für den dortigen Markt gebaut (wir berichteten).

Für die Montage des Rapid und des neuen Octavia (ab 2013) modernisiert und erweitert Skoda derzeit wesentliche Produktionsbereiche in Mladá Boleslav. So wird künftig die Kapazität der Fertigungslinie I schrittweise von 800 auf 1.200 Fahrzeuge am Tag erhöht. Für die Rapid-Fertigung werden diverse Maßnahmen in 17 Werkshallen in Mladá Boleslav umgesetzt – von neuen Anlagen für den Einbau von Modulen über Prüfanlagen und Fördersysteme bis hin zu Handhabungstechnik.

Der 4,48 Meter lange Rapid soll laut Skoda vor allem beim Raumangebot punkten. Zu den Besonderheiten zählt etwa eine große, weit aufschwingende Heckklappe, die das Beladen des 550 Liter großen Kofferraums erleichtern soll. Mit umgeklappter Rückbank steigt das Gepäckvolumen auf bis zu 1.490 Liter. Merkmale sind zudem das klare Karosseriedesign, die Heckleuchten mit ihrer typischen C-Form sowie das neue Markenlogo. Als Antriebe stehen fünf Benzinmotoren und zwei Dieselaggregate zur Auswahl. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.