-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Branchensplitter

Kooperation: Karl-Heinz Bley mit Schulleiter Michael Sternberg und den Lehrern Klaus Bierschenk und Wolfgang Bolsums (v.r.).
© Foto: ProMotor

Kfz-Gewerbe Niedersachsen-Bremen stärkt Berufsbildung / Rekordjahr für Porsche-Händler Jebsen / Übersee: Personelle Veränderungen bei Volkswagen / Benzinpreis steigt deutlich / Jubiläums-Diesel von Opel


Datum:
13.02.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Berufsbildende Schule 6 der Region Hannover ist neues Fördermitglied im Kfz-Landesverband Niedersachsen-Bremen. Das Kfz-Gewerbe will damit die berufsbezogenen Kompetenzen der Betriebe vor allem bei alternativen Antrieben optimieren. "Es gibt durch die Fördermitgliedschaft jetzt einen Wissens- und Informationstransfer in beide Richtungen, der zum einen der Grundlagenarbeit der Schule, zum anderen der Dienstleistungsqualität des Verbandes hilft", sagte Verbandspräsident Karl-Heinz Bley. Die Schule sei ein Kompetenzzentrum für die Berufsvorbereitung, die Berufsgrundbildung und Fahrzeugtechnik. Es sei ein Gebot der Stunde, Kompetenzen für den Service und die Instandsetzung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben einschließlich der Diagnose auszubauen, so Bley. (se)


Das starke Abschneiden von Porsche in China ist eng mit dem dortigen Vertriebspartner Jebsen verbunden. Die Gruppe lieferte im vergangenen Jahr 7.273 neue Sport- und Geländewagen im Großraum China aus – so viele hat noch kein Porsche-Händler zuvor innerhalb eines Jahres abgesetzt. Infolge der schnell wachsenden Nachfrage nach Luxusautos in China verkauften die Jebsen-eigenen Porsche-Zentren in Peking, Shanghai, Guangzhou, Hangzhou und Shenzhen jeweils mehr als 1.000 Neuwagen. Impulse für 2013 verspricht sich das Unternehmen von der zur Jahresmitte geplanten Neueröffnung seines Autohauses in Shanghai Minhang. Mit 20.000 Quadratmeter wird es das größte Porsche-Zentrum in Asien. Jebsen vertritt bereits seit 1955 Porsche in China. (rp)


John White (57) übernimmt zum 1. April 2013 als Managing Director Volkswagen Group und Brand Director Volkswagen Pkw die Leitung der Volkswagen Group Australia. White beerbt Anke Köckler (45), die sich auf eine neue Funktion innerhalb des Konzerns vorbereitet. Nachfolgerin von White als Managing Director von Volkswagen Canada wird Maria Stenström, derzeit Leiterin Vertrieb Indien/Fernost der Marke VW Pkw. Die 54-Jährige wird in dieser Position von Wolf-Stefan Specht (43) abgelöst. Specht war bisher für die Vertriebsregion Zentral-Europa der Kernmarke zuständig. (rp)


Die Spritpreise klettern wieder deutlich nach oben. Autofahrer müssen nach Berechnungen des ADAC im bundesweiten Durchschnitt derzeit für einen Liter Super E10 1,584 Euro zahlen, 1,3 Cent mehr als vor einer Woche. Damit stieg der Benzinpreis wieder auf den Stand von Oktober, ist aber von den Rekordwerten 2012 mit Preisen um die 1,70 Euro pro Liter noch weit entfernt. Für einen Liter Diesel werden derzeit 1,453 Euro fällig, ein Plus von 0,7 Cent, wie der Autoclub am Mittwoch in München mitteilte. (dpa)


Das einmillionste Exemplar der aktuellen Zweiliter-Dieselmotorenreihe von Opel ist jetzt in Kaiserslautern vom Band gelaufen. Der Jubiläumsmotor ist ein 2.0 BiTurbo CDTI und leistet 143 kW / 195 PS und 400 Nm maximales Drehmoment. Er kommt im Insignia, Astra und seit Januar auch im Zafira zum Einsatz. Trotz der hohen Leistung soll sich das Triebwerk mit 4,9 Litern Diesel auf 100 Kilometern begnügen. Insgesamt hat Opel in Kaiserslautern seit 1980 über neun Millionen Motoren produziert. (mid/ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.