-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Branchensplitter

Trikes mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 400 Kilogramm müssen seit Juli zur Abgasuntersuchung (AU) antreten.
© Foto: Harley-Davidson

Neuer Job für früheren Opel-Chef Stracke? / Neue AU-Vorschriften für Trikes und Quads / Bosch darf US-Werkstattausrüster schlucken / VW ab sofort Exklusivpartner von Greuther Fürth


Datum:
27.11.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der frühere Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke ist als neuer Topmanager bei Magna International im Gespräch. Nach noch unbestätigten Informationen der "Wirtschaftswoche" soll der 56-Jährige Europa-Chef des österreichisch-kanadischen Automobilzulieferers und Auftragsfertigers werden. Er würde damit Günther Apfalter ablösen. Im Juli dieses Jahres war Stracke nach nur einem guten Jahr an der Opel-Spitze von seinen Posten als Chef der Marke und Präsident von General Motors Europe zurückgetreten. (rp)


Die beliebten Trikes und Quads müssen seit Juli 2012 zur Abgasuntersuchung. Darauf weist die Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation KÜS hin. Bisher waren Trikes generell von der Abgasuntersuchung (AU) befreit. Zum Stichtag hat sich geändert, dass bei diesen dreirädrigen Fahrzeugen die Abgase auf Einhaltung der vorgeschriebenen Werte kontrolliert werden müssen, wenn sie ein zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 400 Kilogramm aufweisen. Bei Quads waren bisher nur solche Vehikel AU-pflichtig, bei denen mehr als 400 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht in den Papieren stehen. Jetzt sind alle zur Abgasuntersuchung aufgerufen, bei denen die Fahrzeugart den Personenwagen zuzuordnen ist. (mid/ld)


Volkswagen verstärkt die Zusammenarbeit mit der SpVgg Greuther Fürth. Der Wolfsburger tritt ab sofort als Exklusivpartner der "Kleeblättler" auf und zeigt damit mehr Präsenz bei den Heimspielen des Bundesliga-Aufsteigers. Neben Bandenwerbung umfasst die Kooperation unter anderem auch PR-Auftritte von Spielern und Präsentationsmöglichkeiten als "Sponsor of the Day". Zudem unterstützt VW als Jugendpartner die Nachwuchsarbeit des Vereins. Der jetzt unterzeichnete Vertrag gilt rückwirkend seit Beginn der laufenden Saison und hat eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren bis 2014. (rp)


Bosch hat grünes Licht für die Übernahme des US-Werkstattausrüsters SPX Service Solutions erhalten. Die US-Wettbewerbsbehörde FTC genehmigte am Montag das 1,15 Milliarden Dollar (887 Millionen Euro) schwere Geschäft. Allerdings musste Bosch Zugeständnisse machen: Die Stuttgarter verkaufen eine Sparte, die Geräte zur Aufarbeitung von Auto-Klimaanlagen herstellt; zudem gewähren sie ihren Konkurrenten Zugang zu bestimmten geschützten Techniken. Dadurch solle eine Monopolstellung in dem Bereich verhindert werden, erklärte die FTC in Washington. (dpa)


Automobilzulieferer ZF erweitert sein chinesisches Werk in Qingpu, einem Stadtbezirk von Schanghai. Auf 23.000 Quadratmeter haben die Friedrichshafener ihre Produktionsfläche verdoppelt. 570 Mitarbeiter stellen dort Gummi-Metall- und Kunststoffkomponenten für die Automobilindustrie her. (mid/tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.