-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Branchensplitter

Lamborghini startet zweiten Showroom in Indien
© Foto: Lamborghini

Audi beliebtester Arbeitgeber / Frank Nestroi verstärkt Denso / Neuer Geschäftsführer bei Eberspächer / TÜV Süd wächst in Südafrika / Autoscout24-Workshops / Lamborghini startet zweiten Showroom in Indien


Datum:
04.05.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei den Arbeitgeber-Rankings der Beratungsinstitute Trendence und Universum Absolventen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften Audi zum dritten Mal in Folge zum attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands gewählt. Auch bei Informatikern und Naturwissenschaftlern belegt der Automobilhersteller vordere Plätze. Audi will in diesem Jahr 2.000 Experten allein in Deutschland einstellen – 800 mehr als ursprünglich geplant. Schwerpunkte hierbei bilden Elektromobilität, neue Antriebskonzepte, Leichtbau und Verbindungstechnologien. (ampnet/jri)


Zum 1. September 2012 wechselt Frank Nestroi zu Denso Automotive Deutschland. Wie der Zulieferer mitteilte, verstärkt der 51-Jährige das Vertriebsteam für die "DACH-Region". Nestroi stehe den Handelspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Ansprechpartner für das After-Market-Programm zur Verfügung. Ziel sei der Ausbau der After-Market-Organisation. (se)


Die  Eberspächer-Gruppe hat Thomas Waldhier zum 1. Mai in die Geschäftsführung berufen. Wie der Zulieferer mitteilte, leitet der 49-jährige Manager den Geschäftsbereich Exhaust Technology, der seit Jahresbeginn vorübergehend dem Geschäftsführenden Gesellschafter Heinrich Baumann zugeordnet war. Waldhier verfügt über eineinhalb Jahrzehnte internationale Erfahrungen als Geschäftsführer in der Automobilzulieferindustrie. Er war zuletzt bei Borg-Warner für die Geschäftsbereiche BERU und Emissions Systems zuständig. (se)


TÜV Süd und der Partner AVTS Roadworthy Station haben in Südafrika eine Million Fahrzeuguntersuchungen erreicht. "Wir können sofort loslegen mit der periodischen Fahrzeuguntersuchung in Südafrika. Wir sind bereit", sagte Viktor F. Metz, CFO der TÜV Süd Auto Service. In Südafrika wird derzeit eine Gesetzesvorlage diskutiert, alle über zehn Jahre alten Fahrzeuge im Zwei-Jahres-Turnus von neutraler Seite untersuchen zu lassen. AVTS hat sieben Prüfstationen, die Marktführerschaft in Kapstadt und das Geschäft in anderen Provinzen soll ausgebaut werden. Inzwischen bietet AVTS auch ein Gebrauchtwagengutachten an. TÜV Süd will zudem umfassende Dienstleistungen für Autohäuser, Transport- und Busgewerbe anbieten - mit einem Spektrum von Fahrzeugmanagement bis Zulassungsservice. (se)


Autoscout24 startet einen neue Reihe von Praxis-Workshops. Bei neun Terminen zwischen 8. Mai und 30. Oktober geht es um die Online-Vermarktung von Werkstattleistungen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmern Tipps und Trends im Online-Automobilhandel sowie Erfolgsfaktoren für die professionelle Vermarktung von Neu- und Gebrauchtwagen, teilte das Onlineportal am Donnerstag mit. Für Autoscout24-Kunden ist die Teilnahme an den Praxis-Workshops kostenlos; interessierte Händler und Werkstätten können für 139,- Euro (zzgl. MwSt.) an den Praxis-Workshops teilnehmen. Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.autoscout24.de/praxisworkshop. (se)


Lamborghini hat den zweiten Showroom in Indien eröffnet. Wie die Sportwagenmarke mitteilte, wird der Händlerstützpunkt in Mumbai vom Lamborghini-Partner "Auto Hangar" geführt. Im Angebot sind die beiden aktuellen Modellreihen Gallardo-V10 und das 12-Zylinder-Modell Aventador LP 700-4. Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini, weihte den neuen Standort feierlich ein. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.