-- Anzeige --

Medien: Hummer-Verkauf auf der Kippe

Bleibt GM auf Hummer sitzen?
© Foto: Hummer/Archiv/AHO-Montage

Medienberichten zufolge hat Peking bislang die Erlaubnis für das Geschäft verweigert. Experten vermuten, dass sich die Behörden vor allem am hohen Kraftstoffverbrauch der massigen Geländewagen stören.


Datum:
23.02.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Verkauf der amerikanischen Geländewagenmarke Hummer nach China droht zu platzen. Die Regierung in Peking habe die Erlaubnis für das Geschäft verweigert, schreibt die "Financial Times" am Dienstag. Experten vermuten, dass sich die Behörden vor allem am hohen Spritverbrauch der massigen Autos aus dem General Motors-Konzern stören. Dies widerspreche dem Ziel, die Umweltverschmutzung in China einzudämmen. Bereits während der Verhandlungen stand das Geschäft unter keinem guten Stern. Behördenvertreter zweifelten hinter vorgehaltener Hand daran, dass der Käufer Sichuan Tengzhong Heavy Industrial Machinery Co über die nötige Erfahrung verfüge, Hummer zu steuern. Das wenig bekannte Unternehmen verdient sein Geld mit dem Maschinenbau. General Motors (GM) und Sichuan Tengzhong hatten im Oktober vergangenen Jahres den Kauf verkündet (wir berichteten). Das Geschäft ist nach Medienberichten zwischen 150 und 200 Millionen Dollar schwer. Hummer brockte GM zuletzt Verluste ein, der Absatz war angesichts hoher Spritpreise und der Wirtschaftskrise eingebrochen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.