-- Anzeige --

Personalie: Conti-Bereich Fahrerassistenzsysteme unter neuer Leitung

Friedrich Angerbauer
© Foto: Continental

Friedrich Angerbauer hat die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Fahrerassistenzsysteme von Continental in Lindau übernommen. Der 47-Jährige folgt auf Andreas Brand.


Datum:
09.05.2012
1 Kommentare

-- Anzeige --

Friedrich Angerbauer hat die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Fahrerassistenzsysteme von Continental in Lindau übernommen. Wie der Zulieferer am Mittwoch bekanntgab, folgt der 47-Jährige auf Andreas Brand, der das Unternehmen verlassen hat und einen Vorstandsposten bei einem MDAX-Unternehmen annehmen wird.

Friedrich Angerbauer ist mit kurzer Unterbrechung seit 2001 bei Continental tätig, er war zuletzt für Operations und Einkauf des Geschäftsbereichs Passive Sicherheit & Fahrerassistenzsysteme verantwortlich. Mit der Neuorganisation trägt der Unternehmensbereich Chassis & Safety der wachsenden Bedeutung von Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems. kurz ADAS) Rechnung. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Friedrich

05.11.2013 - 16:56 Uhr

... nach gut einem Jahr wird Herr Angerbauer seiner BU Verantwortung enthoben. Internen Informationen zufolge, waren dafür massive Beschwerden von Kunden sowie Schwächen in der Führung dafür Ausschlag gebend. Der Nachfolger, Herr Haupt, hat sicherlich ein besseres Händchen.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.