-- Anzeige --

Personalie: Matthias Heinz verlässt Daihatsu

Zehn Monate vor dem Daihatsu-Rückzug aus Europa geht Deutschland-Chef Matthias Heinz von Bord.
© Foto: Daihatsu

Nach fünf Jahren an der Spitze des Importeurs und einigen Achtungserfolgen geht der Geschäftsführer zum 31. März von Bord und sucht sich eine neue berufliche Herausforderung.


Datum:
29.03.2012
1 Kommentare

-- Anzeige --

Daihatsu Deutschland-Geschäftsführer Matthias Heinz nimmt bei der japanischen Kleinwagenmarke seinen Hut. Nach fünf Jahren an der Spitze verlasse der Manager zum 31. März das Unternehmen, teilte der Importeur am Donnerstag in Tönisvorst mit. Er werde sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen, hieß es.

Heinz feierte vor allem in den ersten drei Jahren seiner Amtszeit Achtungsfolge mit Daihatsu. So siegte die Nischenmarke etwa bei der J.D. Power-Kundenzufriedenheitsstudie 2009. Zuletzt lief das Geschäft aber immer schleppender, nachdem Daihatsu angekündigt hatte, zum Januar 2013 den Neuwagen-Vertrieb auf dem europäischen Markt einzustellen (wir berichteten).

In den verbleibenden zehn Monaten wird Daihatsu Deutschland von Präsident Atsuhiko Tanimoto gelenkt. Als Geschäftsführer fungieren noch Takamasa Kurinami und Tetsuro Sakamoto. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Michael Müller

30.03.2012 - 21:05 Uhr

Die "Achtungserfolge" waren wohl kaum Herrn Heinz zu verdanken! Über Selbstinszenierungen hinaus, war sein tun wohl kaum von Erfolg gekrönt.Mit seinem (...) Verhalten gegenüber Geschäftspartnern,Mitarbeitern, Händlern oder dem Händlerverband hat er allerdings vielem "die Krone aufgesetzt". Und nun stellt er sich einer neuen beruflichen" Herausvorderung"? Dabei hatte er doch angekündigt: Ich habe genug Geld verdient, ich werde mich zur Ruhe setzen... (...)


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.