-- Anzeige --

Personalie: Neuer PSA-Markenchef für Deutschland

Albéric Chopelin leitet ab sofort das Deutschland-Geschäft von PSA.
© Foto: PSA Peugeot Citroën

Albéric Chopelin ist mit sofortiger Wirkung Generaldirektor der drei Konzernmarken Peugeot, Citroën und DS auf dem deutschen Markt.


Datum:
05.11.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

PSA Peugeot Citroën hat wieder einen Verantwortlichen für sein Deutschland-Geschäft berufen. Zum 5. November 2014 übernehme Albéric Chopelin als Generaldirektor die Leitung der Marken Peugeot, Citroën und DS sowie der Zentralbereiche auf dem hiesigen Markt, gab der französische Autokonzern am Mittwoch bekannt. Der 38-Jährige sei in seiner neuen Funktion PSA-Europachef Denis Martin unterstellt.

Nach den Angaben berichten der Geschäftsführer von Citroën Deutschland, Holger Böhme (48), sowie Christof Blank (45), Direktor Zentralbereiche, direkt an Chopelin. Der französische Manager bleibe bis auf Weiteres auch Chef von Peugeot Deutschland, hieß es. Diesen Posten hatte er nach dem Abgang von Marcel de Rycker vor wenigen Tagen übernommen (wir berichteten).

Mit dieser Struktur wolle PSA in Deutschland die Grundlage für kürzere Entscheidungswege und zusätzliche Synergien schaffen. "Zugleich wird die strategische Ausrichtung der drei Konzernmarken im Sinne einer offensiven und effizienten Marktbearbeitung in dieser Organisation erleichtert", teilte der Hersteller weiter mit.

Der PSA-Konzern hatte erst im Frühjahr 2013 seine Marken stärker getrennt. Dadurch sollten Peugeot und Citroën operativ sowie strategisch wieder eigenständiger werden. Die Brückenfunktion eines gemeinsamen Markenvorstands auf Konzern- und Landesebene wurde gestrichen. Der damalige Deutschlandchef Olivier Dardart übernahm neue Aufgaben im Personalbereich des Autobauers in Europa.

Sein Quasi-Nachfolger Chopelin ist seit 1996 in der Automobilbranche tätig. Zunächst arbeitete er als Verkaufsleiter und Geschäftsführer eines Autohauses. Es folgten Karrierestationen im Vertrieb von Ford und BMW. 2009 kam er zu PSA Peugeot Citroёn, wo er zuletzt die Region Zentral- und Nordeuropa leitete. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.