-- Anzeige --

Produktion: Fiat-Chrysler baut Autowerk in Russland

Fiat-Chrysler will in St. Petersburg ein Werk zur Montage von jährlich 120.000 Geländewagen bauen.
© Foto: Thomas Lohnes/ddp

Die Allianz will in St. Petersburg eine Fabrik zur Montage von jährlich 120.000 SUV errichten. Im Moskauer Autowerk Zil wollen die Partner zudem Geländewagen auf der Basis der Marke Jeep montieren.


Datum:
26.03.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fiat-Chrysler will in St. Petersburg ein Werk zur Montage von jährlich 120.000 Geländewagen bauen. Der Konzern werde 80 Prozent und die mehrheitlich vom russischen Staat kontrollierte Sberbank 20 Prozent der Anteile halten, meldete die Agentur Interfax am Montag. In das Werk sollen 32 Milliarden Rubel (rund 825 Millionen Euro) investiert werden.

Im Moskauer Autowerk Zil wollen die Partner zudem Geländewagen auf der Basis der Marke Jeep und möglicherweise leichte Nutzfahrzeuge montieren, wie es hieß. Russlands Markt für Geländewagen besitzt großes Wachstumspotenzial. Der Absatz nahm 2011 um 50 Prozent zu und dürfte 2012 um weitere etwa zwölf Prozent wachsen. Bei der Einfuhr von Originalteilen nach Russland wird Fiat-Chrysler einer Vereinbarung zufolge deutlich niedrigere Zölle zahlen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.