-- Anzeige --

Teamvorstellung: Das Team

AUTOHAUS-Assistentin Susanne Schwarzenböck war von Anfang auf der Rallye dabei.
© Foto: AUTOHAUS

Damit Sie auch wissen, wer sich auf der Rallye um Sie kümmert, stellen wir Ihnen vorab unser Team vor. Nicht nur Köpfchen, sondern auch Styling und Schlagfertigkeit sollten Sie an Bord dabei haben.


Datum:
08.06.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Altbekannt seit 2009, aber jedes Jahr wieder frisch am Start, ist Uwe Schmidt, unser Streckenleiter. Ihm verdanken wir die wunderschöne Route durchs Allgäu. Er hat alles detailliert durchgeplant und ist die Strecke vorab wiederholt abgefahren. Sein Team besteht aus zwölf eifrigen Helfern, die die Prüfungen auf und an der Strecke durchführen und am Schluss die Punkte der Teilnehmer auswerten.

Die Organisationsleitung liegt auch in diesem Jahr wieder bei Juliane Schleicher von AUTOHAUS. An ihrer Seite arbeiten zwei Streckenposten-Teams. Ihre Kollegin Susanne Schwarzenböck und Redakteur Christian Merten bilden ein Team, die beiden Redakteurinnen Karolina Ordyniec und Kerstin Hadrath das andere. Die Kollegen waren fast alle von Anfang an dabei. "Die Jubiläums-Rallye ist ein echtes Highlight", schwärmt Karolina Ordyniec.

AUTOHAUS Redakteur Manuel Eder kümmert sich unter anderem um die Bildbearbeitung, die Bilderauswahl für die Online-Galerien, die Foto-CD und das Infoposter nach der Rallye. Außerdem wird er für eine tolle Überraschung sorgen, die wir Ihnen vorab noch nicht verraten. Mit der Fotokamera auf der Strecke in Szene setzen Sie Jörg Schwieder und Frank Sußbauer.

Fahren bis der Arzt kommt

Von Anfang an dabei war auch unser "Notarzt", Dieter Hofbauer von Kölbl Klassik in Markt Indersdorf. Er betreut wieder als Oldtimer-Servicetechniker mit seiner rollenden Kfz-Werkstatt die Fahrzeuge auf der Strecke und nach den Tagestouren. Der Experte hilft bei kleinen Reparaturen und sorgt dafür, dass die Autos auch an Tag 2 wieder an den Start gehen können.

Von der AUTOHAUS Redaktion aktiv dabei sind natürlich der Chefredakteur und Verlagsleiter Ralph M. Meunzel und der Herausgeber Prof. Hannes Brachat. Herr Meunzel nimmt an seiner Seite seine Lebensgefährtin Yolanda Sulowski mit. Professor Brachat begleitet Helmuth H. Lederer, Herausgeber von AUTO und Wirtschaft, der einen Porsche Speedster von 1955 fährt. Ebenfalls aktiver Teilnehmer ist der stellvertretende Chefredakteur von AUTOHAUS, Dr. Martin Endlein. Mit Peter Diehl, einem Redakteur von ASP und ASP/AH Klassik, hat er einen echten Oldtimer-Experten an Bord. Unser Team aus der Anzeigenabteilung, Michael Harms und seine Kollegen - Petra Wilmeroth, Sanja Limbacher, Doris Aschenbrenner und Marc Wesner – freuen sich auf interessante Gespräche mit AUTOHAUS-Lesern und Kunden. (jko)


Das Team der Classic-Rallye

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.