-- Anzeige --

Tesla Model X: Teurer Nobel-Newcomer

Zuletzt musste Tesla den Marktstart des Model X immer wieder verschieben.
© Foto: Tesla

Auf der Tesla-Website kann man das Model X reservieren. Wer das getan hat, erhält nun weitere Bestelloptionen. Ein gut gefülltes Konto schadet dabei nicht.


Datum:
02.09.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Tesla hat weitere Details zu seinem ersten SUV, dem Model X veröffentlicht – zumindest für ernsthafte Interessenten. Nach Informationen der Fachzeitschrift "Automobilproduktion" können Kunden, die sich eines der Flügeltür-SUVs reserviert haben, nun ihre Wunschfarbe und die Größe der Räder wählen sowie ein Tempo-Update namens "Ludicrous" ordern. Letzteres kostet 10.000 Dollar.

Tesla offeriert das Model X "Signature" für 132.000 Dollar (117.000 Euro). Dabei scheint es sich um eine limitierte Startedition zu handeln, wie verschiedene US-Medien berichten. Optional gibt es unter anderem eine Anhängerkupplung und ein Kaltwetter-Paket mit Sitzheizung.

Das Model X mit 90 kWh-Batterie und einer Reichweite von 240 Meilen bzw. 386 Kilometern (US-Fahrzyklus) basiert auf der Antriebsarchitektur des Model S. Die Limousine kommt mit der gleichen Batterie im Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) bis zu 520 Kilometer weit. Das SUV soll in weniger als vier Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und rund 250 km/h schnell sein.

Zuletzt war die geplante Markteinführung immer wieder verschoben worden, was Tesla-Chef Elon Musk unter anderem mit der komplexen Produktionstechnik der vier Flügeltüren ("Falcon Doors") begründet hatte. Ursprünglich sollten die Auslieferungen im 3. Quartal 2015 beginnen. Auf der Tesla-Website wird aktuell als voraussichtlicher Starttermin "Anfang 2016" genannt. (sp-x)

Anm. d. Red.: Mehrere Leser haben uns auf Fehler in der ursprünglichen Version des Beitrags aufmerksam gemacht. Vielen Dank für Ihre Hinweise! Die Meldung wurde korrigiert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.