-- Anzeige --

Übereinkommen: Spanische Opel-Arbeiter sagen Streik ab

Opel-Werk in Figueruelas bei Saragossa
© Foto: GM Europe

Der Betriebsrat billigte ein Übereinkommen über die Zukunft des spanischen Opel-Werks, das die Gewerkschaften in der vorigen Woche mit dem österreichisch-kanadischen Zulieferer ausgehandelt hatten.


Datum:
27.10.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Arbeiter des Opel-Werks in Spanien haben einen geplanten Protest-Streik gegen die Pläne des Autozulieferers Magna abgesagt. Der Betriebsrat des Werks in Figueruelas bei Saragossa zog am Dienstag seinen Aufruf an die 7.500 Opel- Beschäftigten in Spanien zu einer viertägigen Arbeitsniederlegung zurück. Er billigte ein Übereinkommen über die Zukunft des spanischen Opel-Werks, das die Gewerkschaften in der vorigen Woche mit dem österreichisch-kanadischen Zulieferer ausgehandelt hatten. In dem Übereinkommen hatte Magna Abstriche bei seinen Plänen zu einem Abbau von Arbeitsplätzen gemacht. Der Zulieferer hatte ursprünglich mehr als 1.300 Arbeitsplätze des Werks streichen wollen. Er reduzierte die Zahl der geplanten Entlassungen auf 900. In ganz Europa will Magna 10.500 Jobs streichen, das wäre jede fünfte Stelle. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.