-- Anzeige --

"Überschall-Auto": Bluthund soll Rekord brechen

"Bloodhound SSC" nennen die Ingenieure ihr Gefährt, das nächstes Jahr in Südafrika den Geschwindigkeitsweltrekord auf Rädern brechen soll.

"Bloodhound SSC" nennen die Ingenieure ihr Gefährt, das nächstes Jahr in Südafrika den Geschwindigkeitsweltrekord auf Rädern brechen soll.


Datum:
29.09.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eigentlich ist es kein Auto, sondern ein Flugzeug auf Rädern. "Bloodhound SSC" (Bluthund) nennen die Ingenieure ihr Gefährt, das nächstes Jahr in Südafrika den Geschwindigkeitsweltrekord auf Rädern brechen soll. Das Vehikel, das offiziell "Überschall-Auto" heißt, aber auch äußerlich eher einem Jet ähnelt, wurde am Donnerstag in London der Öffentlichkeit vorgestellt.

Bis auf 1.600 Kilometer pro Stunde soll es der britische Fahrer Andy Green auf einem ausgetrockneten See in Südafrika beschleunigen. Laut Guinness Buch der Rekorde liegt der derzeitige Weltrekord bei 1.228 Kilometern pro Stunde - ebenfalls aufgestellt von Fahrer Green. 

Ausgestattet ist das superschmale, aber 13,5 Meter lange Geschoss unter anderem mit Jet-Triebwerken sowie superstarken Automotoren. Gebaut wurde es von einem internationalen Team von Formel 1- sowie Flugzeugexperten unter Führung britischer Ingenieure der Royal Airforce. Die Leistung des Vehikels geben sie mit 130.000 PS an. (dpa)


Bloodhound supersonic car


-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.