-- Anzeige --

Zeitung: Rolls-Royce mit Rekordabsatz

"Mit dem Ghost eine neue Klientel angesprochen"
© Foto: Rolls-Royce

Die BMW-Tochter hat in diesem Jahr bislang weltweit mehr als 2.000 Luxuswagen ausgeliefert und damit Medienberichten zufolge bereits im Oktober ihr Jahresziel erreicht.


Datum:
09.11.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Edelautomarke Rolls-Royce hat einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" (Dienstag) zufolge 2010 so viele Autos verkauft wie seit 30 Jahren nicht mehr. Das Unternehmen habe seit Januar weltweit mehr als 2.000 Luxuskarosserien ausgeliefert und damit bereits im Oktober sein Jahresziel erreicht. Bis Ende Dezember könne die Zahl noch deutlich steigen, hieß es.

Die BMW-Tochter hatte zuvor angekündigt, sie wolle 2010 zwischen 2.000 und 2.500 Fahrzeuge ausliefern. 2009 hatte Rolls-Royce rund 1.000 Edelautos verkauft. In den 1970er Jahren wurden zuletzt um die 2.000 Stück losgeschlagen.

Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös begründete den Zuwachs mit dem neuen Modell Ghost. "Wir haben mit dem Ghost eine neue Klientel angesprochen", sagte er der Zeitung. Etwa 80 Prozent der Käufer hätten sich erstmals einen Rolls-Royce zugelegt. Der Ghost kostet rund 250.000 Euro, je nach Ausstattung auch mehr. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.