Array Autorola: "Ford Eventwoche" mit großem Angebot - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Autorola: "Ford Eventwoche" mit großem Angebot

Autorola
"Ford Eventwoche" mit großem Angebot
Zukauf in Krisenzeiten: Ford und Autorola bieten ab kommender Woche über 700 Dienst- und Mietwagen an.
© Foto: picture alliance / Gene J. Puskar / AP Images

An vier Tagen Ende April bringt Autorola zusammen mit dem Kölner Autobauer über 700 Dienst- und Mietwagen sowie leichte Nutzfahrzeuge unter den Online-Hammer.

Ford und Autorola lassen den Krisenmonat April mit einer Eventwoche ausklingen. Über 700 junge Dienst- und Mietfahrzeuge des Autobauers und seiner angeschlossenen Bank werden von Montag bis Donnerstag exklusiv angeboten, wie der Online-Remarketingspezialist in Hamburg mitteilte. Die Auktionen finden von Montag (27. April 2020) bis Donnerstag (30. April 2020) jeweils um 10:00 Uhr statt.

Eine große Auswahl interessanter Modelle und Ausstattungsvarianten sollen die Versteigerungen nicht nur für Ford-Händler attraktiv machen. Durch die Corona-Lockerungen und die teilweise Wiederöffnung der Showrooms sei der Zukauf von Fahrzeugen gerade jetzt besonders wichtig, so Autorola. Über seinen Online-Kanal habe man in den letzten Wochen die Händler und Vertragspartner stets mit vollem Angebot unterstützt.

Wie in allen exklusiven Ford-Auktionen bleiben die Konditionen auch hier erhalten. Die fixen Kaufgebühren in Höhe von 319 Euro, der "Ford Protect GarantieSchutzbrief" inklusive Ford Assistance Mobilitätsgarantie bis 48 Monate ab Erstzulassung sowie günstiger Transport (ab 59 Euro) runden das Angebot ab. Darüber hinaus haben Ford-Vertragspartner die Möglichkeit, die Finanzierungsprogramme der Ford Bank für ersteigerte Fahrzeuge in Anspruch zu nehmen. Weitere Infos unter https://news.autorola.de/fordeauktion/ (AH)

Die Auktionsangebote im Überblick

Montag, 27. April: "Black and White Edition" – 100 ausschließlich schwarze oder weiße Dienst- und Mietwagen von Ford

Dienstag, 28. April: Volumenauktion I – 200 junge Dienstwagen und zusätzlich mehr als 100 Mietwagen

Mittwoch, 29. April: Light Commercial Vehicles (LCV) – etwa 100 Fahrzeuge mit Schwerpunkt leichte Nutzfahrzeuge und weitere junge Gebrauchtwagen

Donnerstag, 30. April: Volumenauktion II – 200 junge Dienst- und Mietwagen (hoher Dienstwagenanteil)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten