250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Bald Automobile und Loco-Soft: Innovatives Ersatzteil-Programm

Bald Automobile und Loco-Soft
Innovatives Ersatzteil-Programm
V. l. n. r.: Loco-Soft-Geschäftsführer Ralf Koke, Rüdiger Collatz, Spartenverantwortlicher Service/Teile und Zubehör bei Bald Automobile, und Manuel Birreck, Leiter Teile/Zubehör-Vertrieb bei der Bald Gruppe.
© Foto: Loco-Soft

Der Siegener Mercedes-Händler Bald Automobile und Loco-Soft erleichtern ihren gemeinsamen Kunden mit einem neuen Programm die Arbeit im Teilebereich. Die Optimierung der Prozesse stand im Vordergrund.

Bald Automobile, Mercedes-Benz-Händler aus Siegen, und Loco-Soft haben zusammen ein neues Ersatzteil-Programm entwickelt, das Daten automatisch austauscht. Verlässt künftig eine Lieferung das Bald Ersatzteil-Zentrum, geht auch eine Lieferschein-Datei auf die elektronische Reise. Diese wird in das Loco-Soft DMS eingespielt und direkt auf die Zielaufträge gebucht.

Somit sollen alle Ersatzteile vollständig und korrekt abgerechnet werden. Auf dieser Basis stimmen laut Loco-Soft die Auswertungen bis hin in die Finanzbuchhaltung. Die neue Anbindung soll den Händlern Zeit und klare Zahlen bringen. Sie wird Loco-Soft Anwendern als kostenloses Online-Update zur Verfügung gestellt.

Bald Geschäftsführer Harald Gayk: "Unser Haus baut seit vielen Jahren den Vertrieb von Mercedes-Benz Original-Ersatzteilen aus. Wir beliefern Händler anderer Marken und freie Werkstätten mit qualitativ hochwertigen Original-Ersatzteilen. Immer in enger Abstimmung und nach den Regeln unseres Herstellers. Neben der Teile-Qualität stimmt auch unsere Lieferqualität. Daher wächst unser Geschäft im gesamten deutschsprachigen Geschäft stetig."

"Mit dem Ausliefern ist es längst nicht mehr getan"

Manuel Birreck ist Leiter Teile/Zubehör-Vertrieb bei der Bald Gruppe: "Mit dem Ausliefern ist es längst nicht mehr getan. In den letzten Jahren haben wir unseren Service um Bestell-Annahme, Fachkunden-Betreuung und Logistik immer weiter ausgebaut. Unsere Kunden kaufen bei uns zu fairen Konditionen, weil sie sich auf uns verlassen können. Die Zuwächse im Teilehandel-Geschäft sprechen für sich."

Loco-Soft-Geschäftsführer Ralf Koke sieht genau hier den Vorteil für seine über 2.800 Anwender-Betriebe: "Unsere Anwender weisen eine hohe Service-Qualität auf. Viele betreiben daher auch ein intensives freies Werkstatt-Geschäft. Diesen Kunden wollen wir die Möglichkeit bieten, sich auch hier gut zu organisieren. Daher stellen wir die Erweiterung allen Loco-Soft Anwendern als kostenloses Online-Update bereit." (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten