250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Weiß-blaues Doppelherz: BMW 5er Hybrid kommt Anfang 2012

Weiß-blaues Doppelherz
BMW 5er Hybrid kommt Anfang 2012
Der BMW Active Hybrid 5 kombiniert den Reihensechszylinder aus dem 535i mit einem Elektromotor
© Foto: BMW
Zum Themenspecial Hybridauto

Die Bayern haben technische Details zum "Active Hybrid 5" veröffentlicht. Die Systemleistung der doppelmotorigen Limousine liegt bei 340 PS. Auch rein elektrisches Fahren ist kurzeitig möglich.

BMW hat jetzt die technischen Details zur Vollhybridversion der 5er-Limousine vorgestellt. Der "Active Hybrid 5" kommt im ersten Quartal des kommenden Jahres zu den deutschen Händlern. Unter der Haube des dritten Münchner Serienmodells mit Doppelmotor arbeitet wie erwartet der Dreiliter-Reihensechszylinderbenziner aus dem 535i, der über 225 kW / 306 PS verfügt. Ihm zur Seite steht ein in das Gehäuse der Achtgangautomatik integrierter Elektromotor mit einer Leistung von 40 kW / 55 PS.

Arbeiten beide Antriebskomponenten zusammen, beträgt die Systemleistung laut Hersteller 250 kW / 340 PS, das maximale Drehmoment soll bei 447 Nm liegen. Bei durchgetretenem Gaspedal beschleunigt der Hybrid-5er in 5,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, was dem Beschleunigungswert der einmotorigen Limousine entspricht. Dass der Bajuware mit Doppelherz hier trotz seiner elektrischen Extrapower nicht besser abschneidet, ist dem Mehrgewicht von rund 150 Kilogramm geschuldet, die er durch die Akkus und Elektromodule mehr auf die Waage bringt.

Im "Alleingang" sollen die im Kofferraum zwischen den Radhäusern untergebrachten Lithium-Ionen-Akkus auf eine rein-elektrische Reichweite von bis zu vier Kilometern kommen. Die im Elektromodus erreichbare Höchstgeschwindigkeit soll 60 km/h betragen. Eine Verknüpfung von Navigationssystem und Batteriemanagement soll zudem sicherstellen, dass der Active Hybrid 5 unter Einbeziehung des Fahrerprofils optimal mit den Kräften seiner E-Maschine umgeht. (mid/mah)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu BMW
Mehr zu BMW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten