250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

E-Mobilität: Neue Doppelspitze bei Hubject

E-Mobilität
Neue Doppelspitze bei Hubject
Hubject will für Fahrer von Elektroautos einheitliche Lade- und Zahlungsprozesse in Europa etablieren.
© Foto: Hubject
Zum Themenspecial Elektromobilität

Thomas Daiber und Christian Hahn übernehmen ab sofort die Geschäftsführung des Vernetzungsspezialisten. Sie sollen das Tätigkeitsfeld deutlich ausweiten.

Die Hubject GmbH bekommt ein Doppelspitze. Laut einer Mitteilung vom Freitag übernehmen ab sofort Thomas Daiber und Christian Hahn die Geschäftsführung des Elektromobilitätsdienstleisters. Der bisherige Geschäftsführer Andreas Pfeiffer wird das Unternehmen verlassen. Daiber leitete zuvor den Vertrieb bei Hubject, Hahn war für Geschäftsentwicklung und Finanzen verantwortlich.

Hubject ist ein Joint Venture von BMW, Bosch, Daimler, EnBW, RWE und Siemens. Das 2012 gegründete Unternehmen will für Fahrer von Elektroautos einheitliche Lade- und Zahlungsprozesse in Europa etablieren. Über eine Business- und IT-Plattform werden unterschiedliche Marktakteure vernetzt. Den Angaben zufolge hat die Eigenmarke "Intercharge" bereits über 120 europäische Partner.

Mit der personellen Neuausrichtung wollen die Gesellschafter nach eigenen Angaben den aktuellen Veränderungen in dem Markt Rechnung tragen. Zudem soll das Tätigkeitsfeld von Hubject in Europa deutlich ausgeweitet werden. Dazu sollen weitere nationale und internationale Partnerschaften mit Mobilitätsanbietern, Autoherstellern und Ladeinfrastrukturbetreibern eingegangen werden. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten