250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Fahrzeugzulassung: Ab Oktober online möglich

Fahrzeugzulassung
Ab Oktober online möglich
Kein Behördengang, keine Wartezeiten im Amt: Die Kfz-Zulassung soll in Zukunft komplett digital vorgenommen werden können.
© Foto: VRD/stock.adobe.com

Ab dem 1. Oktober können Autos und Motorräder auch über das Internet angemeldet werden. Möglich werden dann Erstzulassungen, Wiederzulassungen, Umschreibungen sowie Adressänderungen.

Die dritte Stufe des Projekts "Internetbasierte Fahrzeugzulassung" (i-Kfz) steht vor dem Start. Autos und Motorräder können vom 1. Oktober an bei den Behörden auch direkt online angemeldet werden. "Wir wollen weg vom Papierkram und lästigen Behördengängen hin zu einer modernen, digitalen Verwaltung", sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) "Focus Online".

Konkret können private Fahrzeughalter demnach die Erstzulassung, die uneingeschränkte Wiederzulassung, die Umschreibung von Fahrzeugen sowie Adressänderungen online erledigen. Eine entsprechende Verordnung war bereits früher auf den Weg gebracht worden. Vom 1. Oktober an sei die Zulassung über das Internet nun praktisch möglich, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums dazu am Samstag.

Für die Bundesregierung ist i-Kfz ein wichtiger Schritt hin zum E-Government. Bereits seit 1. Januar 2015 ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, sein Fahrzeug über dezentrale Online-Portale der Länder bzw. ein zentrales Online-Portal des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) außer Betrieb zu setzen). Seit 1. Oktober 2017 lassen sich auch Wiederzulassungen auf denselben Halter im selben Zulassungsbezirk im Netz abwickeln. (dpa/rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten