Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 07.01.2019

Geschäftsjahr 2018

Volvo-Absatz wächst zweistellig

Geschäftsjahr 2018
Volvo-Absatz wächst zweistellig
Volvo hat im vergangenen Jahr vor allem in den USA und in China zugelegt.
© Foto: Volvo

Der schwedische Autobauer steigerte 2018 seine weltweiten Verkäufe um über zwölf Prozent auf einen neuen Rekordwert von 642.253 Fahrzeuge.

Volvo eilt weiter von Rekord zu Rekord beim Absatz. Im vergangenen Jahr verkaufte der Autobauer nach eigenen Angaben weltweit 642.253 Fahrzeuge – ein kräftiger Anstieg von 12,4 Prozent. Für die Schweden war es die fünfte Bestmarke in Folge.

Prozentual am stärksten nahm der Verkauf in den USA mit 20,6 Prozent auf 98.263 Einheiten zu. China folgte mit plus 14,1 Prozent und 130.593 Autos auf Platz zwei der Wachstumstreiber. Bei den absoluten Zahlen blieb Europa mit 317.838 Einheiten die größte Vertriebsregion, die Steigerungsrate fiel aber niedriger aus (plus 6,4 Prozent). Auf dem deutschen Markt legte Volvo ebenfalls ein neues Rekordjahr hin (wir berichteten). (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Volvo
Mehr zu Volvo
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten