Nachrichten
Nachrichten
24.11.2014

"Global Tech Masters 2014"

Mercedes kürt beste Werkstattprofis

"Global Tech Masters 2014"
Mercedes kürt beste Werkstattprofis
Tolle Leistung für Team Deutschland: Gesamtsieger 2014 beim Mercedes-Benz Global Tech Masters.
© Foto: Daimler

Bereits zum neunten Mal veranstaltete der Autobauer seine "After Sales Weltmeisterschaft". Die stärkste Teamleistung boten in diesem Jahr die deutschen Serviceexperten.

Das beste Werkstatt-Team von Mercedes-Benz Pkw kommt aus Deutschland. Bei den "Global Tech Masters 2014" des schwäbischen Autobauers in der vergangenen Woche sicherten sich die hiesigen Serviceprofis in der Gesamtwertung den ersten Platz. Zudem gingen die Einzelkategorien "Zertifizierter Diagnosetechniker" und "Systemtechniker Fahrwerk" an deutsche Vertreter, wie Daimler in Stuttgart mitteilte.

"Unser Anspruch ist es, unseren Kunden den besten Service zu bieten. Der Wettbewerb Global Tech Masters trägt dazu bei, das Qualitätsniveau in unserem Service- und Teilegeschäft stetig zu verbessern", sagte Martin Zimmermann, Leiter Global Service & Parts Mercedes-Benz und Smart, anlässlich der Siegerehrung. Die Marke mit dem Stern veranstaltete ihre "After Sales-Weltmeisterschaft" bereits zum neunten Mal.

Auch Daimler-Boss Dieter Zetsche, Motorsportchef Toto Wolff und Formel-1-Pilot Nico Rosberg würdigten in Videobotschaften die Erfolge der Teilnehmer. Sie betonten die große Bedeutung einer herausragenden Service- und Teamleistung für die Kundenzufriedenheit. "Durch gute Produkte können wir Kunden gewinnen, aber nur durch einen erstklassigen Service können wir sie halten", sagte Zetsche.

Bei dem Wettbewerb zur Motivations- und Qualifizierungssteigerung im Mercedes-Servicenetz nahmen in diesem Jahr weltweit mehr als 12.000 Werkstattmitarbeiter und Servicekräfte teil. Für die Endausscheidung vom 18. bis 20. November qualifizierten sich im Vorfeld 90 Landessieger aus 15 Ländern. Die Finalisten stellten schließlich in Stuttgart ihr Können in praktischen Prüfungen und der Theorie unter Beweis. (rp)

Mercedes-Benz Global Tech Masters – die Sieger in den Einzelkategorien:

1. Platz "Zertifizierter Serviceberater": Spanien
1. Platz "Zertifizierter Diagnosetechniker": Deutschland
1. Platz "Systemtechniker Antriebsstrang": Argentinien
1. Platz "Systemtechniker Fahrwerk": Deutschland
1. Platz "Teile-/Zubehörverkäufer": Japan
1. Platz "Wartungstechniker": China

Artikel jetzt ...

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Mehr zu Mercedes-Benz
Mehr zu Mercedes-Benz
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten