250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Globale Pkw-Bestseller: Toyota Corolla bleibt an der Spitze

Globale Pkw-Bestseller
Toyota Corolla bleibt an der Spitze
Der Toyota Corolla ist auf diversen Märkten erfolgreich.
© Foto: Toyota

Ein Toyota an der Spitze, drei VWs unter den Top Ten und eine Niederlage für die Pick-ups: Die Amerikaner spielen in der Pkw-Bestsellerliste keine Rolle mehr.  

Der Toyota Corolla verteidigt den Titel als meistverkauftes Auto der Welt. Mit 1,13 Millionen verkauften Fahrzeugen landet das japanische Kompaktmodell vor dem SUV Toyota RAV4 mit 972.000 Einheiten. Rang drei geht Berechnungen der Marktbeobachter von Focus2move zufolge an den Honda CR-V; dieses Kompakt-SUV kam auf rund 706.000 Neuzulassungen.

Unterhalb der ersten drei Plätze wird die Bestsellerliste 2020 von asiatischen Modellen und VW dominiert. Der kompakte Honda Civic landete auf Rang vier, Platz fünf ging an den VW Tiguan, dann folgten Toyota Camry, Nissan Sylphy, VW Golf, VW Lavida und Hyundai Tucson. Nicht in die Bestenliste geschafft haben es der Vorjahreszweite Ford F-150 sowie dessen direkter Konkurrent, der Pick-up von RAM.

Betrachtet man die Fahrzeugklasse, liegt das Hauptgewicht auf kompakten und mittelgroßen Limousinen, die sechs der zehn Bestseller stellen. Vier kommen aus dem SUV-Segment. (SP-X)

Bildergalerie
Pkw-Weltbestseller 2020 - Top Ten
Toyota RAV4 Plug-In-Hybrid (2021)Honda CR-V Hybrid

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2021 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2021 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten