-- Anzeige --

Automechanika: Weniger Besucher, mehr Aussteller

Die Bilanz der Automechanika 2012: 148.000 Besucher und 4.593 Aussteller.
© Foto: Messe Frankfurt

Die Messe für Fahrzeugteile und Werkstattausrüstung lockte in diesem Jahr rund 6.000 Besucher weniger nach Frankfurt. Die Zahl der Aussteller erreichte dagegen einen neuen Höchststand.


Datum:
17.09.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Wirtschaftskrise in Südeuropa hat die Besucherbilanz der am Sonntag beendeten Fachmesse Automechanika in Frankfurt getrübt. Mit 148.000 Besuchern seien fast 6.000 Menschen weniger gekommen als bei der vorherigen "Automechanika" 2010, teilte die Messe Frankfurt mit.

Der Rückgang der Besucherzahl aus Südeuropa konnte demnach nicht durch ein wachsendes Interesse in Osteuropa und Russland an der Messe ausgeglichen werden. Die Zahl der Aussteller erreichte dagegen mit 4.593 einen neuen Rekord.

Die weltweit größte Fachmesse der Automobilwirtschaft hatte am Dienstag begonnen. Zu sehen waren Neuheiten aus den Bereichen Autoteile, Werkstatt- und Tankstellenausrüstung, IT, Fahrzeugwäsche, Zubehör und Tuning. (dpa)


Automechanika 2012 - Impressionen

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.