250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Halbjahresbilanz: DS-Linie bringt Citroën viele Neukunden

Halbjahresbilanz
DS-Linie bringt Citroën viele Neukunden
Die DS-Linie beschert Citroën überdurchschnittlich viele Neukunden in Deutschland.
© Foto: Citroën

Der Anteil der Premium-Modelle am Gesamtvolumen in Deutschland stieg in der ersten Jahreshälfte auf rund 17 Prozent. Insgesamt lagen die Zulassungen mit 40.910 Pkw und Nutzfahrzeuge auf Vorjahresniveau.

Die DS-Linie beschert Citroën überdurchschnittlich viele Neukunden in Deutschland. Wie der Importeur am Mittwoch bekannt gab, stieg der Anteil der DS-Modelle am Gesamtvolumen in der ersten Jahreshälfte von 13 Prozent auf nunmehr rund 17 Prozent. Insgesamt lagen die Zulassungen mit 40.910 Pkw und Nutzfahrzeuge auf Vorjahresniveau, der Marktanteil in Deutschland betrug 2,34 Prozent.

Unter den 35.102 Pkw-Zulassungen per Ende Juni konnte sich vor allem der Berlingo als meistverkauftes Modell mit 6.265 Zulassungen platzieren. Auf den Plätzen zwei und drei folgen C1 mit 4.500 sowie C3 mit 4.201 Einheiten.

Bei den Nutzfahrzeugen brachte Citroën in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 5.808 Fahrzeuge auf deutsche Straßen – eine Marktanteil von 5,16 Prozent. Meistverkaufter Transporter war der Jumper mit 2.800 Zulassungen.

Weltweit verkauften die Franzosen in der ersten Jahreshälfte 664.000 Autos, 13,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Auf Europa (30 Länder) entfielen 466.000 Fahrzeuge. Damit konnte die Marke mit einem Marktanteil von 6,1 Prozent den sechsten Platz im Europa-Ranking halten. (se)

Bildergalerie
Citroën DS5
Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten