Nachrichten
Nachrichten

Bewerbungfristen für das Wintersemester enden bald

HfWU
Bewerbungfristen für das Wintersemester enden bald
Kleine, effiziente Projektgruppen prägen das Studium an der HfWU.
© Foto: HfWU

Die Geislinger Hochschule startet mit vier Automotive-Studienprogrammen in das Wintersemester 2018/19. Bewerbungsschluss für das Vollzeitstudium ist der 15. Juli, für das berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studienprogramm der 31. August.

Zusätzlich zum automobilwirtschaftlichen Vollzeitstudium mit Bachelor- und Masterabschlüssen wird die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) beide Programme im Wintersemester auch berufsbegleitend anbieten.

Das Studienkonzept wurde am Geislinger Institut für Automobilwirtschaft (IFA) entwickelt. Das Bachelorstudium umfasst sechs, das Masterprogramm lediglich drei Semester. Im Studienkonzept der "ifa automotive business school" sind je Semester lediglich vier Präsenzphasen am Hochschulstandort in Geislingen zu absolvieren.

Unternehmen unterstützen häufig ihre Mitarbeiter beim Studium

"Die Kursteilnehmer müssen je Semester acht, in einem Jahr nur 16 Tage für das Studium vom Unternehmen fernbleiben, da die Präsenzphasen jeweils donnerstags bis samstags stattfinden", erklärte der zuständige Studiendekan und IFA-Chef, Prof. Stefan Reindl. Er ergänzt: "Unternehmen unterstützen häufig ihre Mitarbeiter mit einer teilweisen oder vollumfänglichen Freistellung oder mit einer Finanzierung des berufsbegleitenden Studiums."

Die Bewerbungsfrist für das Vollzeitstudium endet am 15. Juli 2018, während die Weiterbildungsakademie (WAF) der HfWU bis zum 31. August 2018 noch Bewerbungen für die berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studienprogramme entgegennimmt. Für interessierte Unternehmensvertreter und Kursteilnehmer bieten die Verantwortlichen zum Start der Kurse im Wintersemester 2018 mehrere Informationsveranstaltungen an. Die genauen Termine finden Sie in der Veranstaltungsliste auf der Website der HfWU.

Anmeldung zu den Informationsveranstaltungen oder für ein persönliches Beratungsgespräch per E-Mail an: anita.albrecht@ifa-info.de. Im Rahmen der Informationsveranstaltungen wird nicht nur auf die Studieninhalte, sondern auch auf die Kosten- und Gebührenstrukturen sowie die Präsenztermine eingegangen. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten